Beurlaubung in der Realschule NRW

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aber das ist eine traditionelle Hochzeit und sowie so kommen auch Familienmitglieder aus dem Ausland. Da dauert es mal lange.

Eine ganze Woche für eine Hochzeit. Ist ein bischen viel, versuche es zwei Tage. Wie lautet die Begründung für die Ablehnung?

Zwei Tage ist zu wenig,denn das ist eine traditionelle Hochzeit und es kommen Familienmitglieder aus dem Ausland. Die Begründung für die Ablehnung: ich habe in der 7.Klasse für zwei Tage vor den Sommerferien frei zu bekommen  einen Antrag gestellt und der wurde genehmigt. Aber jetzt komme ich in die 9.klasse und brauch  nur eine Woche frei doch die Schulleitung meint sie dürfen einen Schüler einmal den Antrag genehmigen. ???!

0

Die Begründung lautet: Ich habe in der 7.Klasse zwei Tage vor den Sommerferien einen Antrag gestellt. Und sie dürfen nur einmal einen Schüler Beurlauben.

Was möchtest Du wissen?