Beulen am Macbook - was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Krieg ich das auch nach der Garantiezeit noch kostenlos ersetzt??

0
@KattaLoewe

da steht doch:

Apple wird das Gehäuseunterteil jedes betroffenen MacBook, das dieses Problem aufweist, kostenlos ersetzen.

wenn also dein macbook in diese baureihe fällt sollte das kein Problem sein.

gehe mal hier hin, gebe dein land und danach deine seriennummer ein:

https://supportform.apple.com/201105/

0

Könnte ein Problem mit den Akkus oder der CPU sein. Die werden am heißesten … :-)

Das kann nur der Kundendienst von Gravis oder vom Apple-Store prüfen … :-)

Aus dem Grund habe ich immer die Alu-Macbooks bevorzugt – Plastik ist und bleibt Plastik … :-)

Gravis? Wie kommst du immer auf Gravis? Gravis ist der hinterletzte Saftladen und die schicken so gut wie ALLES immer nach Berlin in ihre Zentrale.

Die sind ja auch kein authorised service provider, und kein premium reseller.

Und bei den Alunotebooks ist auch der Akku nicht aus Alu

0
@Reservist

natürlich ist Gravis ein aasp. Über die Kompetenz der leute dort mag ich mich nicht streiten. Aber das Gravis alles nach Berlin schickt stimmte mal. Nämlich vor über einem jahr. Ist nicht mehr so. Bevor du also riummeckerst mache dich erst mal kundig

0

Was möchtest Du wissen?