Beule in der Hose unangenehm?

12 Antworten

Das sich eine leichte, Beule bildet ist bei Männern vollkommen normal. Männer haben nun mal alle einen Penis und Hoden, die vernünftig untergebracht werden müssen. Bei Frauen sieht man ja auch die "Beulen" der Brüste.

Viele Männer wünschen sich einen möglichst großen Penis, der natürlich auch eine größere "Beule" zur Folge hat. Sie sind oft auch sehr stolz auf ihre Beule.

Wenn sich bei dir keine Beule bilden sollte, dann wäre das eher ein Grund für dich dir Sorgen zu machen denn dies würde bedeuten das du einen Micropenis oder gar keinen Penis hast.

Der Mann hat einen Penis, so ist das nunmal und das kann man nicht ändern. Da braucht sich also niemand zu schämen wenn da eine Beule ist, denn das ist einfach so.

Die die das unangenehm finden regen sich bestimmt auch über jede andere Kleinigkeit auf. Du hast das Ding nun mal so wie es ist an dieser Stelle und fertig und nicht auf der Stirn oder sonst wo.

Ich möchte nicht mehr zu meinen Heilpraktiker. Was kann ich tun?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und besuche seit einigen Jahren einen Heilpraktiker.

Kurze Vorgeschichte: Eine Freundin meiner Mutter hat ihn uns empfohlen da mein Vater krank war. Nach paar Monaten hatte mich meine Mutter mit genommen um mich durch checken zu lassen. Bei ihm ist es so das man sich ganz entblößen muss da er uns so nicht behandeln kann.

Nach 1,2 Jahren hatte er mich an stellen berührt, was mir sehr unangenehm war weshalb ich eine ausrede erfunden hatte um nicht mehr hingehen zu müssen. Und ich war erleichtert.

Nach 1/2 Jahr hat mich vieles an mir gestört und meine Mutter hat mich wieder zu ihm geschleift. Ich hatte mit den Berührungen irgendwie keine Probleme mehr, aber seit paar Wochen gibt er mir eine Ganzkörper Lymphdrüsenmassage, weil ich eine schlechte Durchblutung habe. Er hat damit keine Probleme mich überall zu berühren( er behandelt die leute schon über 50 Jahre), ich aber schon. Meine Mutter weiß nicht das ich diese Massage bekomme.

Ich hatte es einfach so hingenommen und gehofft das es mir helfen wird. Heute war ich wieder dort und er hat dinge getan die für mich eindeutig zu weit gingen und gefragt ob es mir gefällt ( es ging in Richtung Befriedingung. nähere Details erspare ich euch). Ich hatte aber nichts dazu gesagt oder mich gewehrt, weil ich mich das nie trauen würde.

Ich möchte nicht mehr zu ihm gehen. Ich fühle mich irgendwie benutzt und ich finde es einfach nur wiederlich, weil er mein Opa sein könnte. Aber egal was ich sage meine Mutter schleift mich immer mit dahin. Sie weiß nicht was heute passiert ist und das werde ich ihr wahrscheinlich auch nicht sagen, da es sehr unangenehm für mich wäre.

Jedes mal fahre ich genervt hin und komme mit noch schlechterer Laune nach hause. Das sieht sie auch, aber weiß nie wirklich wieso ich so genervt bin.

Meine frage ist jetzt was ich meiner Mutter sagen kann um nicht mehr hingehen zu müssen. Egal was ich sage sie sagt "Nein du kommst jetzt mit!!". Ich kann langsam nicht mehr. Hat vielleicht jemand Tipps?

...zur Frage

Wenn sich eine Frau ziemlich stark bückt und die Hose extrem tief rutscht, aber man keine Unterwäsche sehen kann, hat sie dann üblicherweise keine an?

Oder gibt es so tief sitzende Slips/Tangas?

...zur Frage

Unterwäsche auf dem Wäscheständer?

Hallo ihr :)

das geht an alle Mädels unter euch: wenn die Wäsche in der Wohnung auf dem Wäscheständer hängt (oder sonst wie getrocknet wird) hängt da ja höchstwahrscheinlich auch eure Unterwäsche drauf :P Habt ihr da schonmal drüber nachgedacht oder stört es euch wenn andere Familienmitglieder (vor allem männliche) bzw. der Vater sehen kann was für Unterwäsche ihr tragt? Ich spreche jetzt von Tangas, Spitzenwäsche etc. Ich weiß, es ist unter der Familie und so, aber bin ich die einzige, der das unangenehm ist wenn der Vater die ganzen Slips usw. sehen kann? Mir ist das ehrlich gesagt unangenehm aber kann und möchte ja nicht auf Wäsche verzichten die ich schön finde, nur weil sie irgendwo auch trocknen muss :D

Was meint ihr?

...zur Frage

Penis in Hose verstecken

Hallo,

ich habe eine Frage, und diese ist ABSOLUT ERNST GEMEINT, also bitte ich Sie, sie nicht zu löschen.

Ich habe ein Problem. Und zwar egal, wie ich meinen Penis in die Hose lege, man sieht IMMER eine Beule. Oder auch einen kleinen Strich. Ich möchte aber, dass man da nichts sieht, schließlich schaffen es ja andere auch. Wie stelle ich das jetzt an?

...zur Frage

MIR STEHT NICHTS KEINE HOSE

Alle meine oberteile sehen gut aus. aber wenn ich dann ne jeans anziehe einfach doof egal was für jeans hab alles ausprobiert. nur meine schwarze jogginghose sieht gut aus. hilfe

...zur Frage

Auf welche Unterwäsche stehen Mädels (Vorlieben, Erfahrungen)?

Diese Frage richtet sich vorallem an die Mädels, natürlich dürfen auch Jungs antworten. Welche Vorlieben oder Erfahrungen habt ihr in Sachen Unterwäsche der Männer gemacht. Gefallen euch eher die weiten Boxers oder die engeren Retroshorts? Oder gar die für mich altbachenen Slips? Welche empfindet ihr als ziemlich sexy? Habt ihr spezielle Vorlieben beim tragen (das die Short zum Beispiel noch aus der Hose schaut). In welchen Farben, Muster, Stoff oder Variationen mögt ihr sie? Wo kauft ihr (oder euer Freund) die Unterwäsche ein? Würd mich einfach ein bissel wunder nehmen ;) Ich freue mich auf eure Antworten und euren Rat! Lg Enrico21

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?