Beule im Auto, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo cherrycrushxx,

frag mal beim nächstgelegenen Polizeirevier nach! Denn wenn das nachts passiert ist und (um seiner gesetzlichen Wartepflicht nachzukommen) der Verursacher an deinem Fahrzeug gewartet hat, hat er vielleicht eine Meldung bei der Polizei gemacht!

Ich hatte nachts auch mal ein Auto gestreift, dann ca. 1 Std. gewartet! Kam niemand (logisch!). Bin dann zum Revier gefahren und hab' eine Meldung gemacht meine Daten angegeben!

Wollte ja keine Unfallflucht begehen!

Wenn der keine Meldung gemacht hast, dann kannst du ja Anzeige "gegen Unbekannt" erstatten!

Viel Glück!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst es bei der Polizei melden, damit sicherst du dich ab, dass du nicht selbst der Verursacher der Beule bist und einem anderen den Schaden zugefügt hast.

Allerdings wird dadurch der Verursacher nicht gefunden, vielleicht mal einen Aushang in die Nähe deines Parkplatzes hängen, ob jemand was gehört oder gesehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Anzeige gegen unbekannt stellen und ma schauen ob irgendjemand was gesehn hat. Ansonsten wirst du damit leben müssen, wenn keiner gefunden wird der das war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es anzeigen,aber es wird dir kaum etwas bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?