beule an der stirn .@#%&*/):'/2

2 Antworten

Hi Du, mir fallen gleich zwei Ursachen für Deine Beule ein. Mein Bruder hatte eine Talgdrüse unter der Haut, die verstopft war und immer dicker wurde. Er hat sie entfernt bekommen und jetzt hat er Ruhe. Was auch sein kann, da Du Dir ja den Kopf gestoßen hattest, dass da ein dicker Bluterguss drunter war und dieser jetzt verkalkt ist. Hatte ich auf dem Fuß und es hat fast sechs Jahre gedauert, bis der wieder weg war. Heparinsalbe und tägliches Massieren hat mir geholfen, dennoch solltest du vom Arzt erst mal abklären lassen was es jetzt wirklich ist. Gibt bestimmt noch andere Gründe für die bleibende Beule.

Grüße Angie

Werd Schauspieler, wie Jean-Claude van Damme. Der hat auch so eine Beule...

Was möchtest Du wissen?