Beule an der linken halsseite?

4 Antworten

Vermutlich ein angeschwollener Lymphknoten. Die Lymphknoten schwellen an, wenn im Körper eine Entzündung ist. Da reicht eine Halsentzündung vollkommen aus.

Geh sicherheitshalber morgen mal zum Arzt.

Hier ist ein Laienforum. Weder wir Laien noch ein Arzt könnte aufgrund deiner Beschreibung eine (Fern-)Diagnose erstellen. Gehe bitte zum Arzt.

hallo gutefragenh,

das kann alles mögliche sein. Bitte kontaktiere einen Arzt, welcher dies erhellen wird.

Schlimme Hals/Nackenschmerzen, eventuell Knoten?

Hallo,

ich bin heute mit beinahe unerträglichen Nackenschmerzen aufgewacht. Meine linke Halsseite fühlt sich beim Anfassen viel härter und etwas wie "angespannt" an. Zusätzlich fühle ich beim genauren Tasten einen "Knoten?" der Länglich ist und nahezu senkrecht zu den Muskeln verläuft. Dieser Knoten oder was auch immer das ist schmerzt nicht, man fühlt ihn nur mit den Fingern. Der Schmerz geht von dem linken Muskel aus (Der über dem "Knoten" liegt.) und zwar immer wenn ich meinen Kopf nach Links bzw. Links-Oben bewege. Die Schmerzen sind besser geworden nachdem ich mir mit einem Kissen mehrfach gegen die Linke Halsseite gedrückt habe und meinen Kopf dann bewegte. Ich kann meinen Kopf zwar weiterhin nicht so weit nach Links bewegen wie nach Rechts und die Schmerzen treten nur noch selten, dafür aber nicht mehr anhaltend sondern nur in kurzen "Stürzen" auf und gehen schneller zurück wenn ich meinen Kopf wieder nach rechts bewege.

Die Schmerzen machen mir mittlerweile fast weniger Sorgen sondern das dieses Längliches etwas da ist. Ich hoffe ja das es vielleicht nur damit zusammenhängt das die Linke Halsseite jetzt etwas angespannt/verspannt ist aber bei den Sachen die da im Internet stehen kriegt man ja schon ziemlich Muffe.

Sollte ich heute noch ins Krankenhaus oder reicht es wenn ich am Montag zu meinem Hausarzt gehe?

...zur Frage

Irgendetwas im Hals gerissen?

Hallo, gestern bin ich gejoggt und hab plötzlich was knacken oder reissen hören im Halsbereich und vor Schmerz bin ich fast hingefallen. Es hat gestern nur leicht weh getan nach 10 Minuten und der Schmerz geht bis zum rechten Arm. Habe auch an der rechten Halsseite schmerzen. Heute sind die Schmerzen echt extrem wenn ich mein Kopf irgendwie nach rechts bewege oder zu schnell ihn bewege.

Was ist das? Zerrung? Riss?

...zur Frage

Hals-Knochen Schmerzen

Hallo,

mein Problem ist, dass ich seit heute morgen, als ich aufgestanden bin, Schmerzen an der linken Seite des Hals habe wenn ich den Kopf in die Mitte und nach links bewege. Meine Lehrerin meinte ich habe mit falsch hingelegt und es lege daran.

Gibt es eine Lösung die Schmerzen schnellsmöglichst aus der Welt zu schaffen?

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Ich habe eine Beule am Hals zwischen Ohr und Kinn. Was kann es sein?

Hallo bei mir hat sich soeben innerhalb kürzester zeit eine ungefähr vier cm lange und zwei cm breite beule zwischen Schilddrüse und ohr gebildet sie tut nicht direkt weh ist aber unangenehm und wenn ich draufdrücke schmerzt es ein bisschen Lymphknoten sind es nicht mit denen kenn ich mich aus ;)

...zur Frage

Dicke Beule am Hals! Was kann's sein?

Seit ein paar Tage habe ich bemerkt, dass ich an meiner rechten hals seite eine Beule habe , sie ist eher länglich als rund und wenn ich drauf drücke, ist sie doch ziehmlich hart. Es tut nicht direkt weh , aber es fühllt sich total unangenehm an und schmerzt etwas wenn ich drauf drücke . Zusatzinfo - Ich hab mich vor kurzem nicht gestohßen - ich war davor 2 wochen krank -die beuele liegt genau in der Mitte vom hals , können also keine Lymphknoten sein - es sind keine bissspuren vorhanden ( bienenbiss etc )

Hat es was mit der Schildrüse zu tun ??? Ist es was ernstes ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?