Beule an Augenbraue, geht nicht weg was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann von einem Insektenstich herrühren, einem enstehenden Pickel oder aus einer subdermale Zyste bestehen = aus verkapselten Talk. Nein, nicht nur Babys bekommen Zysten....auch Erwaachsene bzw. Jugendlich können durch Zysten geplagt werden und das an unterschiedlichen inneren und aüsserlichen Körperstellen.

Ich würde an deiner Stelle durch einen Arztbesuch die Beule an der Augenbraue diagnostisch abklären lassen!!!

Möglich, das es ein Gerstenkorn ist. Ein Gerstenkorn entsteht, wenn es am Auge zu einer bakteriellen Entzündung gekommen ist. Ähnelt die Beuel am Auge einem Weizenkorn ?

Wahrscheinlich hat dich nur was gestochen oder ein Haar ist eingewachsen, aber wenn du so unsicher bist, dann geh doch zum Arzt, hier kann dir sicher keiner helfen!!!

Zysten kann man in jedem Alter bekommen.

Die Beule kann viele Ursachen haben.

Wenn Sie schmerzt---Arzt

Wenn sie schmerzlos ist, aber nach einer Woche immer noch da ist---Arzt

Wenn sie größer wird---Arzt

Wenn sie sich farblich verändert---Arzt

sei mal bissl genauer... wie groß, wie lang hast du sie schon, wie fühlt sich des an?

Aykia 07.08.2012, 08:38

nicht groß aber ich sehe das sie etwas angeschwollen ist deswegen ja beule :D

nicht mal ein cm groß vllt sollte ich es einfach kühlen

0

Was möchtest Du wissen?