Beule am Knie nach ehemaliher Prellung

3 Antworten

Hallo, PatitaBuuh. Hört sich nach einer Flüssigkeitsansammlung durch Überlastung, Weiterschädigung im Kniegelenk an und das MUSS sich ein Arzt ansehen, damit du keinen Dauerschaden bekommst. Offenbar hat die Prellung doch mehr geschadet als gedacht. Warst du damit überhaupt beim Arzt? LG + gute Besserung.

Ich habe zur Zeit genau das gleiche Problem, nur bin ich aufs Schienbein gefallen. Jetzt habe ich da auch genau so eine Beule, wie du sie beschrieben hast, die auch nicht weh tut aber ziemlich groß ist. Diese Beulen entstehen, weil du durch die Bewegung die Durchblutung angeregt hast und sich dadurch Blut und Gewebeflüssigkeit in dem noch nicht verheilten Gewebe ansammeln. Das geht wieder weg und braucht halt seine Zeit, aber da musst du dir keine Sorgen machen :) Versuch mal es immer schön zu kühlen mit speziellen Salben und sonst kannst du wahrscheinlich nur -genau wie ich- warten bis es weg ist. Das die Beule am Knie ist, kann ja daher kommen, dass das Gewebe da auch verletzt war aber nicht oberflächlich. Ich wünsche dir ganz gute Besserung!

Warte noch eine Weile. Das wird sich wieder geben.

Was möchtest Du wissen?