Beule am Arm ohne andere Einwirkungen oder sonstiges - Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nee, also wenn, dann sollte sie sich Sorgen machen. Und dann würde sie auch zum Arzt gehen. Tut sie das nicht, müsst ihr euch auch keine Gedanken machen. Vielleicht geht sie auch in eurer Sorge auf, wer weiß. Anders kann ich mir sowas nicht erklären. Was das ist, kann hier jedenfalls keiner wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten sie sucht einen Arzt auf, der könnte dann feststellen was es ist. Kriegst du sie aber nicht zu einem Arzt, villeicht aus angstgründen, schlepp sie zur Apotheke, dorthin geht sie bestimmt mit dir. Dort könnt ihr mithilfe der apothekerin nach einer passenden Salbe suchen, oder sie wird wenn sie es für etwas behandlungsbedürftiges sieht sicher an einen Arzt verweisen. dann habt ihr erst einmal eine erstmeinung und das könnte ihr einen kleinen Anstoß geben. Bleib am besten bei ihr und beschütze sie beim Arzt, wenn du ihr dass versprichst wirst du sie bestimmt überreden können. Aber halte dein Versprechen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An welcher Stelle vom Arm ist das denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SerialK
14.10.2010, 20:42

Am linken arm, in der Nähe des Ellenbogens .

0

Was möchtest Du wissen?