"Beule" , "Schwellung" - Stirn .. Was könnte es sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ne, nun mach dich mal nicht gleich verrückt, es gibt auch noch gutartige Sachen:-)

Zeig es mal deinem Hausarzt, der wird dich möglicherweise dann zum CT oder MRT schicken, oder auch an einen anderen Facharzt überweisen.

Und keine Panik, nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teardrop1109
01.10.2011, 22:34

Danke fürs Sternchen - und alles Gute - das wird schon:-)

0

Danke. Ich habe auch schon überlegt, mir einen Termin beim Augenarzt geben zu lassen, habe und hatte bisher zwar noch nie Einschränkungen der Augen, aber irgendwo her muss es ja kommen :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da müssen Experten draufgucken, wie du schon sagst: Ferndiagnosen unmöglich. Angst haben vor einer Diagnose - irreal. Dann geh nicht und du wirst es nie wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?