Sind das Bettwanzen Stiche/Bisse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das von Dir gezeigte Bild in Deinen anderen Fragen ist aber keine Bettwanze!

Um sicherzugehen, daß es nicht auch Bettwanzen vorhanden sind, mußt Du sie suchen.



Bettwanzenbisse sind ähnlich wie Flohstiche immer in Reihen angelegt. Hier sind aber nicht nur drei Stiche wie bei Flöhen, sondern meist eine Vielzahl an Bissen zu sehen. Meist sind  unbedeckte Stellen betroffen, wie Arme, Beine, Nacken, Füße, Hals oder  sogar das Gesicht. Je nach Empfindlichkeit des jeweiligen Betroffenen, zeigen sich die körperlichen Reaktionen auf Bettwanzenbisse sehr unterschiedlich stark. Fast ein Viertel aller Menschen zeigen sogar gar keine Reaktion.
 
Bettwanzenbisse bluten in der Regel, so dass kleine Blutflecken auf Bezug, Schlafanzug und Bettlaken ein Anzeichen sein können. Ein weiteres Anzeichen für Bettwanzen sind mögliche Kotspuren. Die kleinen schwarzen Kotpunkte sind bis max. 1 Millimeter groß und daher schwer zu erkennen. Schauen Sie in oder um mögliche Verstecke von Bettwanzen nach diesen Anzeichen. Oft finden sich größere Mengen am Bettrahmen und Ritzen in der Matratze.
Des Weiteren können Häutungsreste ein weiteres Zeichen für Bettwanzenbefall sein. Diese Reste sind kleine runde und fast durchsichtige Hüllen. Ein weiteres typisches Anzeichen ist der süß widerliche Geruch.

http://www.insektenstiche.info/bettwanzenbisse-erkennen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blume115
15.01.2016, 22:14

Haben Sie eine Idee für woher die Stiche sonst kommen könnten?

0

Ja, sieht sehr danach aus. Würde dennoch mal zum Arzt gehen und das klären lassen und Infos sammeln was du dagegen tun kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?