Bettwäsche bei 95 Grad waschen?

4 Antworten

Bettwäsche kannst Du auch bei 40° / 60° waschen, und ich kann mir nicht wirklich vorstellen, dass diese Biester das überhaupt überstehen.

Es könnten Milben sein, die man mit einem Spray dagegen bekämpfen kann. Das muss auf die Matratze ringsum und auf die Kissen usw. gesprüht werden.

Wenn Du so ein Tierchen findest, gib es doch mal in ein durchsichtiges kleines Gefäß. Damit gehst Du am besten zu einem Fachhändler, der gegen so etwas Gegenmittel verkauft! Die kennen sich damit meistens prima aus.

Wenn es Baumwolle ist, kannst Du die Bettwäsche bei 95 Grad waschen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hausfrau

Lies das Waschetikett. Da stehts drin.

also mit 60Grad kann man schon viel kaputt machen! Nämlich andere Textilien verfärben. Und diese Farbe geht dann NIE mehr raus!

Shirt, Hose, Unterhose habe ich mir damit schon gekillt. F**k!!!

Nur wirklich weiße Bettwäsche würde ich mit 90 oder 100 waschen.

Wir trennen aber unsere Wäsche nach Frabe und Stoffart! aber gut zu wissen, denn wenn ich es mir doch überlege meine Bettwäsche mit 90 Grad zu waschen, dann auch nur die Weiße:)

0

Was möchtest Du wissen?