Bettnässen wegen zu schlechten Beckenbodenmuskel

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Scharfgabentee und Sitzbäder, helfen ,Scharfgabe in kaltem Wasser 24 Std ausschwemmen und dann anwärmen und damit ein Sitzbad machen von 20 Min, danach nass in den Bademantel und 1 Std ins Bett legen und weiter einziehen lassen, Du bekommst das Kraut in der Apotheke 100 Gramm reichen zum kalt ansetzen, und die andern Kräuter davon brühst du dir einen Tee öfter am Tag.Wenn du ihn nicht magst, kannst du ihn mit saft verfeinern.

Gute Besserung !

also da du aj schon 12 bist und denke ich mal nciht ganz doof bist hier mal ein video von 61 minutensex das ist ein kanal auf youtube.com da lernst du den beckenboden war zu nehmen und ihn zu trainiren... ( in diesem video) das man das auch andersweitig nutzen kann wirst du später wne du älter bist noch lernen... solte das nicht helfen geht zu einem arzt es gibt spetziele terapien und training womit gezielt die muskelatur gestärkt wird

Wichtig ist dabei auch, dass du über deTag ausreichend trinkst und nach 18 Uhr gar nicht mehr

Es gibt WINDELN, auch für Jugrendliche und Erwachsene. Damit hast du da nächtliche Einnässen uim Griff. Den Rest sollte dir ein Arzt erklären...

Habt ihr spezielle übungen

Hört sich echt nach Troll an...

Welche Mutter geht mit ihrer (12-jährigen!!!!) Tochter nicht zum Kinderarzt, wenn diese nächtlich einnässt? Schon etwas nachlässig, oder?

Sowas nimmt man bereits viel früher in den Angriff. Wenn Dein Problem ECHT ist, dann sofort damit zum Arzt. Der schlägt auch geeignete Übungen vor. Das alleine wird aber nicht ausreichen.

Wie wärs, wenn du vor dem schlafen nochmal aufs Klo gehst ? Dann kannst du doch garnicht ins Bett machen. Ansonsten vielleicht über nacht ne Windel anziehen :) LG

Louisaapolo 29.06.2014, 15:04

wenn ich eine windel anziehe dann kann mein körper das nie können

0
Mandrinio 29.06.2014, 15:10
@Louisaapolo

That's right. eine Windel wird das Problem niemals lösen. im Gegenteil!

0
secky 29.06.2014, 15:12

Besser als jede Nacht ins Bett zu machen... Ob jetzt ins Bett oder in die Windel ist meiner Meinung nach egal.

0

Was möchtest Du wissen?