Betrunkenen schlafen lassen?

6 Antworten

Schlafen lassen. Vielleicht noch eine Schüssel oder einen Eimer neben das Bett stellen, falls der Mageninhalt nach draußen will.

Schlafen lassen, bis er sich von alleine rührt.

Er kann doch im Gästezimmer schlafen.

betrunkene laute Eltern

Hallo. Es ist jz halb 3 Uhr morgens (!) Ich will schlafen und meine Eltern sitzten unten vor meinem fenster mit freunden und sind betrunken und dazu extrem laut. Die ganze Nachbarschaft ist wach. (Das sieht man daran dass lichter an sind die um 23 Uhr bis 0 uhr nicht an waren...) ich erwarte nicht wirklich dass sich jemand um diese Uhrzeit die mühe macht und mir antwortet... es ist ja wirklich spät. Ich trau mich nicht darunter zu gehen weil ich 1. Ziemlich schüchtern bin 2. Keine lust habe mich mit betrunkenen zu plagen Und 3. Werde ich sowieso nichts ändern können... Ich habe es aufgenommen und morgen bzw heute werde ich damit keine Ahnung was machen. Wahrscheinlich ihnen vorspielen und auf ne Erklärung warte warum sie vorhaben keinen schlafen zu lassen. Außerdem unterhalten sie sich über themen die man in einem normalen zustand nicht bespricht. Kann mir ieiner sagen wie ich das hier jz schaffen soll??? Wies aussieht hat hier keiner von denen vor früh ins bett zu gehen. Ok eig erwarte ich wie gesagt nicht wirklich dass jemand mir antwortet. Aber wenn, wäre das echt supi. <3

...zur Frage

Warum schlaeft ein Baby an der Brust/Schulter aber nicht alleine?

Wir haben ein Still-Baby (7 Wochen) das ohne Probleme stundenlang bei uns an der Brust oder der Schulter schlafen kann, aber wenn man es dann schlafend ablegt (Zeit ist dabei irrelevant, kann nach 10 Minuten oder auch nach 45 Minuten sein), faengt es automatisch nach einigen Minuten an sich zu bewegen, dann kommen Laute wie "eh...eh..", welches letztendlich in Schreien resultiert und man es wieder aufnimmt und alles von vorne losgeht?

Hauptsaechlich kommt es tagsueber vor, nachts schlaeft es gluecklicherweise durchaus auch mal eine laengere Phase alleine neben uns im Bett.

Was ist der Grund rein psychlogisch/physikalisch gesehen und was kann man machen (bevorzugt ohne dass wir es mit Milchpulver abfuellen oder einen Schnuller geben muessen), dass es auch mal eine laengere Zeit alleine schlafen kann ?

...zur Frage

1 jahr altes Kind will nicht mehr schlafen..hilfe?

Liebe Leute

Ich hätte eine wichtige Frage,

Meine Tochter ist jetzt 1 Jahr und 3 monate alt. Sie hat schon ummer viel geschlafen und hatte immer ihre feste Zeit abends wann sie müde wurde und ins Bettchen wollte (18 uhr) mit ihrer warmen flasche. Sie schläft seit sie 4 Monate alt ist in ihrem eigenen Bettchen, da sie einfach zu unruhig bei uns schlief und es gar nicht richtig wollte. Jetzt ist heute die 3 Nacht wo sie einfach nicht mehr schlafen will, sie ist Hundmüde jedoch will sie einfach nicht ins Bett. Ich habe viele Sachen versucht, neben ihr sitzen bis sie schläft, bin dann immer aufgestanden wo sie dann geschnarcht hat, jedoch nur einmal die tür berührt sofort wieder wach und sie schrie, in den Arm am wiegen, da fängt sie an sich aufsetzten zu wollen, dann wiegen und singen, da fängt sie nur an zu hauen und zu zappeln, Tür bei lassen, bei uns im Bett wollte sie auch nur spielen und schrie rum, haben sie bis 22 Uhr ausbleiben lassen damit sie dann richtig müde ist, jedoch auch puste kuchen. Sie will einfach nicht schlafen, nicht allein, nicht mit uns, am liebsten würde sie immer wach bleiben so kommt es rüber. Schreien lassen möchte ich sie auch nicht.. Ich dachte Zähnchen würden kommen jedoch sieht es mir nicht danach aus, bauch weh hat sie anscheinend auch keins, auch kein Fieber. Sie schreit einfach nur und würde am liebsten die ganze Nacht remidemi machen Aber es ist ja erst seit kurzem so.. Bin echt am verzweifeln.. Hatte ihr auch ein vibrucol zäpfchen gegeben.. leider hat es nichts gebracht.. ich weiß nicht mehr weiter.. gestern Nacht ging es bis 3 Uhr nachts so.. irgendwie ist sie dann doch vor müdigkeit umgekippt.. natürlich war ich bei ihr. Bin absolut gegens schreien lassen.. nur um 6 uhr war sie wieder fit wie ein Turnschuh.. Ist dies vielleicht ein Schub? Hätte vielleicht jemand einen Tipp? Außer schreien lassen? Ich möchte sie wirklich nicht schreien lassen.. Danke schön :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?