Betrunken und suizidgedankrn?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Sarah1488,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Eva vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Schlaf mal eine Nacht drüber. Morgen sieht die Welt schon wieder anders aus.

Erstmal schlafen gehen. "Geh einfach schlafen..." xD Wenn du morgen dann wach bist, rede mit jemandem. Wenn du dich nicht traust, kannst du auch mich anschreiben :) Gute Nacht

ins bett gehen und den rausch ausschlafen

Nicht's mehr trinken ist schonmal ein schritt. Und schlafen...ausruhen...

Hol dir bitte Hilfe !

Was möchtest Du wissen?