Betrunken sein - wie fühlt es sich an?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist bei allen anders. ich kann es nur aus meiner sicht beschreiben.

man denkt eigentlich genau wie sonst auch. ich denke mir meistens auch "das ist total dumm was du hier machst :D " also man ist sich darüber im klaren aber es stört einen nicht. man verliert die hemmung. die welt um einen herum nimmt man meistens recht verschwommen war. was man fühlt? also sagen wir dadurch, dass dir alles egal ist fühlt man vielleicht schmerzen nicht mehr so sehr. allerdings rutscht man schnell in extreme. fängt zum beispiel schnell an zu heulen ohne jeden grund. oder lacht sich wegen etwas total unlustigem schepp. andere sieht man meistens als aaaallerbeste freunde , egal ob man sie nüchtern mag oder nicht. ich jedenfalls. viele werden auch agressiv. aber man nimmt die leute um sich rum sehr wohl deutlich war. jedenfalls in dem moment. nachher weiß man nicht mehr mit wem man überhaupt geredet hat. die menge alkohol ist auch bei jedem unterschiedlich. aber wenn du meinst was in welcher reihenfolge geschiet: erst wird man aufgedreht ( also das kann auch varieren zum negativen, wenn man z.b. heult) und sehr gesprächig. man will sich bewegen . ist eine gewisse grenze überschritten merkt man nicht mehr wie viel und was man trinkt. hauptsache man trinkt. dann nimmt man die dinge weniger war und tut dinge die man eben sonst nicht macht. man hat auch ganz plötzlich merkwürdige und sinnlose bedürfnisse wie z.B. " ich will jetzt aber unbedingt auf der hauptstraße liegen!" , man wird laut, usw. ich für meinen teil werde nach dieser phase verdammt müde und anhänglich und schlafe dann recht schnell im arm von irgendwem ein. später wird einem schwindelig und schlecht. am nächsten tag hat man bauch und kopfschmerzen und das gefühl, die beine sinken weg, lg

Man merkt es anfangs gar nicht, man hat einfach nur bessere Laune und lacht über Dinge, bei denen man sich sonst den Finger in den Rachen gesteckt hätte. Total zugesoffen war ich noch nie, hab ich auch nicht vor, nur ein paar Gläser. Wie gesagt, es hebt die Laune. Wie es im Vollrausch aussieht, kann ich dir an dieser Stelle aber nicht sagen.

Puh, wo fängt betrunken sein an, wo hört es auf?

Ich bin nicht gern betrunken. Ich mag mich angeheitert. Betrunken weiß man kaum noch was man tut. Es ist alles eher unbewusst. Angetrunken sieht die Welt anders aus. Besser. Für mich zumindest. Ich bin hochsensibel und durch ein bissl Alkohol wird das ausgeschaltet. Oder besser: Ich kann entscheiden was ich spüren will und was nicht. Ich kann mich endlich auf eine Sache konzentrieren! Ich kann fühlen ohne nachzudenken. Ich kann logische Gedanken fassen, ohne dieses Gewirr von "falschen" Gedanken.

Nun ist die Frage, möchtest du denn nur wissen wie es ist richtig betrunken zu sein, oder interessiert es dich, wenn jemand angeheitert ist?

Wirkt Alkohol verschiedenen abhängig vom Getränk?

Könnte es sein, dass man vom Wein "anders" angetrunken/betrunken wird als von Bier? Also, dass der Zustand anders ist, dass man sich anders fühlt? Oder ist das was rein psychologisches und Alkohol ist Alkohol, angetrunken sein ist angetrunken sein, unabhängig vom Getränk?

...zur Frage

Das erste mal betrunken was kann alles passieren?

Hallo Leute, am Freitag will ich mit meiner Freundin mich zum ersten Mal Betrinken .. sie sagt sie schläft bei mir und ich sage ich schlafe bei ihr und dan gehen wir raus und bleiben da die ganze nacht... und werden die Nacht draußen verbringen und hatten vor uns zu Betrinken und ich wollte fragen wie es sich dan so anfühlt und was man macht wie man fühlt .. kann mir das jemand sagen weil ich hab schon irgendwie bisschen Angst ..

...zur Frage

Betrunken sein, wie ist das?

Hey Leute, ich schreibe eine Geschichte und war noch nie betrunken. Dieses Erlebnis beschreibe ich dort aber. Ich möchte mich jetzt nicht extra dafür betrinken und ich weiß, dass es bei jedem andere Auswirkungen hat, wie das Verhalten sich ändert, aber könntet ihr mir sachlich erklären, wie man sich fühlt, wenn man betrunken ist? /Alles sieht, redet (außer vllt lallen) usw.

Wäre nett. Danke :)

...zur Frage

Wie fühlt es sich an, wenn man leicht betrunken ist?

Hallo,

Eins der Dinge im Leben die ich nicht ausstehen kann ist Alkohol. Ich hab irgendwie angst vor betrunkenen, weil sie nicht mehr ganz bei sich sind und was weiß ich.. Eine Freundin hat gesagt sie will mal ausprobieren wie es ist leicht betrunken zu sein. Kann mir jemand beschreiben wie sich das anfühlt? Vielleicht kann ich dann nachvollziehen, warum sich manche Leute ins Koma saufen..

...zur Frage

Betrunken sein vs. Stress....

Hey,

angenommen man hat den ganzen Tag ununterbrochen Stress und man kann sich einfach nicht gehen lassen und entspannen, was wäre dann theoretisch besser für Körper und Psyche, das man sich betrinkt, so kann man den ganzen Stress für paar Stunden vergessen danach ist der Stress aber wieder da, oder man hat den ganzen Tag dauer stress ohne Pause. Wäre das wirklich besser als sich zu betrinken? Und es gibt halt nur diese 2 Auswahlmöglichkeiten weil ich die 2 Sachen einfach mal von euch verglichen haben wollte. Danke!

...zur Frage

wie betrinkt man sich am besten?

Hallo,

ih mach es kurz. ich bin 18 hab noch nie einen achluck alkohol getrunken und würde mich gerne alleine betrinken weil ich angst davor hab wie ich angetrunken bin und es erst mal austesten will bevor ich damit in gesellschaft gehe. und weil ich keine ahnung habe von alkohol weiß ich nicht womit man es am besten machen kann. also womit und wieviel.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?