Betrunken geküsst Hilfe?

4 Antworten

Also entweder ist er der größte Playboy und der beste Schauspieler aller Zeiten oder na ja
... Er steht einfach auf dich.
Eigentlich ist das erste auszuschließen. Rede einfach mit ihm. Fragen kostet ja nichts.
Mfg Mcvincent

Triff dich mal ohne Alkohol mit ihm. Dann weißt du vielleicht mehr.

Naja wir kennen uns auch länger und schreiben und nüchtern ist er auch so(bloß nicht so mutig sag ich mal)  wir haben uns 2 Wochen nichtmehr gesehen und geschrieben und gestern ist das dann halt passiert ..haben halt auch Händchen gehalten ich saß auch seinen Schoß und er hat mich hakt geküsst ..bloß der Liebe Alkohol war halt im Spiel 

0

Auf jeden Fall mag er dich sehr gerne. Vielleicht kannst du ihn ja fragen, was er für dich empfindet und ob es mit dem Alkohol eine einmalige Sache war. Ich weiß, wie schwierig das ist, weil ich mich das selber nicht trauen würde. Aber vielleicht bist du ja mutiger als ich.👍

0

Kann schon sein. Wie alt bist du denn?

16

0
@Mellanie2

Wenn du ihn liebst könntest du ja anfangen selber etwas aktiv werden und zeigen, dass du ihn magst. Je nachdem wie er reagiert will er etwas von dir.

zb könntest du seine Hand nehmen um Händchen zu halten. Das ist sehr intim wenn man Gefühle hat (so sehr, dass es in vielen konservativen Ländern verboten ist).

0
@2AlexH2

Hat er schon paar mal gemacht aber er war nicht so ganz nüchtern xd wenn wir uns normal sehen oder schreiben ist er normalerweise auch so ...bloß in den letzten Tagen hat er nichtmehr geschrieben .das mit dem Kuss war allerdings gestern er ich saß auch auf seinen Schoß und wir haben Händchen gehalten ..naja wir waren beide etwas angetrunken aber nicht viel 

0
@Mellanie2

Nun mit einem Alkoholiker würde ich mich nicht einlassen. Bitte ihn nicht mehr zu trinken. So weisst du eher wie ein solcher Kuss gemeint ist. Vermutlich macht er es extra so, weil er sonst den Mut nicht hat bzw. weil er nichts von dir will und sich nur mit Alkohol verantwortungslos benimmt.

Versuch ihn nüchtern zu treffen und dann Händchen zu halten. Und wenn er dir einen kurzen (nüchternen) Kuss gibt, gib ihm seehr bewusst mit in die Augen schauen (quasi ein ich meins ernst willst du eine Beziehung) Kuss. Kann sein, das er im ersten Moment zurückschreckt, aber zumindest muss er dann irgendwann Farbe bekennen, Beziehung ja oder nein.

0
@2AlexH2

Wer hat denn gesagt, dass er Alkoholiker ist?

Und sie soll neim Küssen die Augen offen lassen oder wie meinst du das? :D Das wär leicht gruselig.

0
@lost2000

Nun ein angehender wenn er ständig beduselt ist wenn er sie trifft. DAS finde ich gruselig und abstossend.

Nein man schaut sich tief in die Auge bevor man küsst gibt ja ziemlich viel Weg vom anschauen bis der Mund nah genug zum küssen ist, eine Distanz die endlos erscheinen kann.

0

Rumgemacht, verliebt, ignoriert

Hi! Vor ungefähr 4-5 monaten war ich in den ferien auf einer houseparty. Dort war auch ein junge aus meinem jahrgang, den ich damals noch nicht wirklich kannte. Aber irgendwann an dem abend saßen wir dann draußen und haben händchen gehalten und er sagte dann: "gehen wir mal woanders hin." also gingen wir hinters haus und machten dort rum. (wir hatten beide ein bisschen was getrunken, aber nicht viel.) als wir nach hause fuhren, gab er mir seinen pulli da mir kalt war und meinte auch ich könne ihn mitnehmen, tat ich aber nicht. Seit dem abend schrieben wir dann ab und zu, also so normale sachen. Und ich hatte mich schon ein wenig in ihn verliebt. 5 tage später trafen wir uns abends wieder auf einer houseparty, es war abgemacht dass er auch mit ein paar leuten kommt, da es uns dort aber nicht gefiel gingen wir mit ca. 10 leuten zu ihm nach hause. An diesem abend küsste ich ihn zwei mal auf die backe, er umarmte mich einmal von hinten und wir umarmten uns zum abschied ziemlich lange. So am letzten wochenende dieser ferien trafen wir uns wieder einmal auf einer houseparty, an diesem abend war ich jedoch ziemlich betrunken und machte mit einem typen rum, den ich aber von mir wies und nach ihm ("meinem schwarm") fragte und ich suchte ihn und war den ganzen abend total aufdringlich und rannte ihm hinterher und so.. (er hat das mit dem anderem typen auch mitbekommen und meinte er will nicht mit mir rummachen weil ich schon mit einem anderen hab und das ekelig sei, diese meinung änderte er dann anscheinend...) Dann lagen wir irgendwann auf einem bett und küssten uns da ein wenig und ich machte ihm einen knutschfleck auf den hals. Später dann waren wir alleine in einem zimmer und machten ziemlich heftig rum. Dort sagte er mir dann: "ey, ich mag dich sau." und ich sagte: "ich dich auch." Als er ging gab er mir einen kuss auf die backe.

Dann am montag in der schule ignorierten wir uns eiskalt!! Also seit damals ignorieren wir uns in der schule komplett! Abends haben wir uns noch ab und zu gesehen, aber es ist nichts mehr zwischen uns passiert. Einmal als wir gemeinsam auf einem geburtstag waren habe ich mit einem anderen jungen rumgemacht aber ich weiss nicht ob er das mitbekommen hat. Wir haben ab und zu noch geschrieben, aber nur kurz und über unwichtige dinge.

Meine freundin hat vorgestern einen seiner besten freunde (sie waren noch nicht so gut befreundet als das zwischen uns passiert ist) auf mich und ihn angesprochen und er wusste NiCHTS davon und meinte dass er(mein schwarm) eigentlich nie mit mädels rummacht und kein beziehungstyp ist und das aus uns ganz sicher nichts wird (aber er weiss ja anscheinend nicht so viel über ihn deswegen weiß ich nicht was ich davon halten soll.)

Ja und ich merke wie ich mich immer stärker in ihn verliebe obwohl das jetzt schon so lange her ist, und habe das gefühl dass ich ihn überhaupt nicht bocke... Bitte sagt mir was ihr davon haltet und was ihr denkt wie er zu mir steht...

...zur Frage

Mit meiner besten Freundin rumgemacht, brauch Hilfe bitte

Also ich bin 15 bald 16 Jahre alt und hab eine gute Freundin (14). Sie ist in meiner Klasse. Als sie dieses Jahr neu in unsere klasse kam war ich hin und weg von ihr. Ich machte mich bemerkbar und schon holte ich sie fast täglich ab und brachte sie auch nach Hause. Aber ich sagte ihr zu dem Zeitpunkt nichts. I.wann so im November verflogen die Gefühle. Im Dezember ging sie mir ein wenig auf die Nerven und ich ignorierte sie. Das hat sie natürlich gemerkt. Jeden Tag kam sie dann und fragte mich ob wir wieder Freunde sein könnten in d umarmte mich etc. Dann trafen wir uns an einem Montag bei mir. Als wir dann gegen 16 Uhr alleine bei mir waren haben wir uns unter eine Decke gekuschelt. Als ich mich zu ihr umdrehte, küsste sie mich (sie küsste mich nicht andersrum da bin ich mir sicher). Der erste Kuss ging so 30 Sekunden und ich dachte das wars. Wir haben kurz mit meinem Handy was gemacht und schon küssten wir uns wieder. Sie küsste mich immerwieder mal kurz oder länger auf den Mund. Wenn ich gehen wollte zog sie mich immer zurück und küsste mich, sie biss mir auch noch auf die Lippe, aber ned fest sondern so dass es einem gefällt. I.wann kam ich an ihren bh. Ich hätte ihn nur aufmachen müssen aber dann kamen meine Eltern Heim. Wir haben so ca 1 Stunde rumgemdcht. Als ich mit ihr noch darauf in der Bahn saß, verloren wir kein Wort darüber. Den ganzen Abend als wir über whats App geschrieben haben sprachen wir nicht über die sacje. Aber am Tag darauf dem Dienstag (24.12) fingen wir an drüber zu schreiben und zu diskutieren wer wen geküsst hat. Sie ging und geht mir immernoch nicht aus dem Kopf. Als ch sie fragte warum sie mich küsste sagte sie, sie wüsste es nicht. Als sie mich fragte sagte ich erstmal dass ich sie liebe weil es mir so vorkam. Sie meinte aber dass sie für niemanden egal wem Gefühle aufbauen kann. Und mit jemanden mit dem sie nicht zsm ist rumzumachen wäre eigentlich für sie kein Problem, aber sie will sowas nichtmehr ( i know erst 14 und so aber egal). Ich sagte dann zum Schutz für mich, dass ich nicht weis was das für Gefühle sind. Aber ich liebe sie wirklich aber sie kann für niemanden Gefühle aufbauen. Und ich will nicht dass es jetzt in der Schule zwischen uns komisch wird. Ich will einfach mit ihr zsm sein und dass der Montag kein Einzelfall bleibt. Was soll ich machen? Glaubt ihr sie liebt mich doch, weil man küsst ja jemanden nur wenn man was von ihm Will in dem alter, oder...? Sollte ich ihr sagen dass ich sie doch liebe?

Danke für jede Antwort :))

...zur Frage

abgefüllt...trotz/wegen großer Liebe

Meine Freundin sagte mal sie wolle es nicht vor der Ehe machen. Auf einer Party am Freitag auf Samstag habe ich dafür gesorgt, das sie einiges getrunken hat. Dann habe ich sie zum Sex überredet. Ich muss also gestehen, dass ihr erstes mal betrunken auf einer Toilette war und sie sich 10 Minuten später übergeben musste. Sie wird das sicher nie vergessen. In 3 Stunden sehe ich sie wieder in der Berufsschule. Sollte ich das Thema eher ansprechen oder eher meiden?

...zur Frage

Fremdgeküsst, betrunken, und nun Liebe ich die andere Person!

So, das könnt jetzt etwas länger dauern, aber ich versuche das Problem so ausführlich wie möglich zu beschreiben.

Also, ich habe seit etwa 8 Monaten einen Freund, letztes Wochenende war eine Party und dort passierte folgendes : Ich kam mit Markus, ein sehr gutaussehender Junge, den ich vorher noch nicht kannte ins Gespräch, der Abend wurde länger und wir wurden immer besoffener. Er wollte mich küssen aber ich sagte ihm das das nicht ginge weil ich einen Freund habe. Später gingen wir zu zweit raus, ich wollte nur etwas frische Luft schnappen, und da passierte es : Er küsste mich, und ich erwiederte den Kuss ( mit Zunge). Und es fühlte sich schön an, den er war total nett und alles fühlte sich richtig an. Naja irgendwann gingen wir dann wieder rein und taten so als wenn nichts passiert wäre. Es war eine Party wo alle schlafe konnten, also schlief ich irgendwann auf dem Sofa ein, an ihn gelehnt, und war so im Halbschlaf, als er mir die Wange streichelte und dann in den Bh fasste, aber ich sagte nichts. Später tat ich so als wenn ich wieder aufwachen würde, und legte mich woanders hin, und er schlief in einem anderen Raum.

so. Am nächsten Morgen als ich aufwachte sah ich ihn und er lächelte mich an, doch wir taten wieder so als wenn nichts wäre. als ich mich dann von ihm verabschiedete, umarmte er mich sehr sehr lange und ich gab ihm einen Kuss au die Wange, keine Ahnung warum.

Nunja, zuhause angekommen dachte ich die ganze Zeit an Markus, er ging mir einfach nicht aus dem Kopf. Dann schrieb er mich an, und meinte, das er so ein Kribbeln in Bauch hat, wenn er an mich denkt (er ist seit 3 wochen wieder single) und das da irgendwas wäre zwischen uns. Ich finde ihn auch im Nüchternen Zustand total süss und irgenwas fühle ich da auch. Er entschuldigte sich noch, das er mich geküsst hat obwohl ich einen freund hab, aber er findet mich einfach so süss.

Nun bin ich total am Verzweifeln, und meinen Freund kann ich bis morgen erstmal nicht erreichen weil er noch auf Klassenfahrt in Frankreich ist, ich seh ihn eh nicht so oft, da wir eine Fernbeziehung führen, doch bis vor kurzem war halt alles noch so Perfekt. ._.

Ich glaube ich habe ales kaputt gemacht, und ich glaube auch, das wenn ich es ihm gestehen würde, würde er mir verzeihen, aber trotzdem empfinde ich irgendwie noch etwas für Markus, und er auch für mich. Ich Liebe beide, und Ich will aber auch nicht Schlussmachen, ich bin nurnoch am heulen weil ich garnichtmehr weiterweiß, denn ich meine ich bin 15, also noch jung und da möchte ich einerseits noch ausprobieren, andererseits könnte ich es nicht ertragen wenn mein Freund nichtmehr mein Freund wäre, und eine andere küssen würde, denn ich liebe ihn so sehr, doch ich denke auch die ganze Zeit an Markus, und irgendwie ist im Moment alles total doof.

Bitte helt mir ! ! ! es ist total dringend, denn morgen kommt mein freund wieder nach deutschland. :(((((((((((((((((

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?