Betrunken einen Unfall mit dem Fahrrad

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo konti

Hat ein Fahrerlaubnisinhaber als Radfahrer mit einem Blutalkoholgehalt von 1,6 Promille oder mehr am Straßenverkehr teilgenommen, darf ihm die Fahrerlaubnis entzogen werden, wenn zu erwarten ist, dass er künftig auch ein Kraftfahrzeug in fahruntüchtigem Zustand führen wird.

Ob dies zu erwarten ist, wird anhand einer angeordneten MPU festgestellt, fällt die MPU negativ aus oder du legst kein positiv ausfallendes Gutachten vor, wird die Fahrerlaubnis so lange entzogen bis die MPU positiv ausgefallen ist.

auf Deutsch:

du behältst deine Fahrerlaubnis zunächst einmal bis zur MPU, ist die dann negativ wird sie entzogen.

Es gibt dann keine Sperrzeit, sondern die FE ist dann solange weg bis du die MPU bestanden hast.

Oder du machst keine MPU und kannst dann nach 15 Jahre MPU-frei einen neuen Antrag bei der Fsst stellen

wegen der Strafe:

fahren auf dem Bürgersteig mit Unfall 25€

fahren unter Alkoholeinwirkung Geldstrafe bis zu 1500€

http://fudder.de/artikel/2009/06/10/bussgeld-katalog-so-viel-kosten-stvo-verstoesse-mit-dem-fahrrad/

auch wenn du kein Einkommen hast gibt es eine Geldbuße, der Mindesttagessatz betrug 2010(!!!) 5€

wenn du unter 18 jahre bist, oder noch unter das Jugendstrafrecht fällst, wird die Geldstrafe in Sozialstunden umgewandelt

Danke für den Stern und alles Gute

0

Wenn Du mehr als 1,6 Promille hattest, bist Du vermutlich Deinen Führerschein vorläufig los.

Der Führerschein hat erstmal nichts mit dem Fahrradfahren zutun. Es würde eine MPU angeordnet und wenn sich in dieser herausstellt, dass man generell öfter etwas trinkt, geht man davon aus, dass man auch in Bezug aufs Autofahren dahingehend beeinflusst ist. Das würde aber in meinen Fall wohl nicht zutreffen.

0
@konti

Das würde aber in meinen Fall wohl nicht zutreffen.

das wirst du dann dem Gutachter beweisen müssen

0

Was bewirkt der Arbeitsspeicher?

Hallo, Mein PC ist zurzeit richtig lam, es braucht lange um Hoch/runter zufahren außerdem kann ich noch nicht einmal Minecraft darauf spielen -.-

Ich besitze 2GB Arbeitsspeicher, Windows Vista PC

Daher meine Frage: Sollte ich noch mehr Arbeitsspeicher einbauen, und würde es was bewirken? Lohnt es sich überhaupt? Kann ich dann Minecraft spielen? :P

Danke im Vorraus

...zur Frage

Flüchtling verursachst Autounfall. Wer muss zahlen?

He. Ich wohne in einem Wohngebiet (30er Zone) wo man einen steilen Berg runterfahren muss um unten an die Hauptstraße zu kommen. Wenn man von der Hauptstraße abbiegt in die Wohnsiedlung hoch, muss man hoffen dass nichts im Weg ist, denn man sieht um die Kurve nicht herum. So dann fahre ich auf meiner Spur runter auf die Hauptstraße und vor mir fährt ein Flüchtling auf dem Fahrrad(die LEA ist ganz in der Nähe) auf der Gegenspur nach unten.

Da kommt um die Kurve ein Auto und kann gerade noch stehen bleiben um den nicht anzufahren. Der Flüchtling geht aber nicht mal auf den Gehweg. Egal.

Was ist, wenn es jetzt zu einem Unfall gekommen wäre? Also Schäden am Auto und am Flüchtling. Wer zahlt da? Das wäre ja dann offentsichtlich die Schuld vom Flüchtling. Was ist wenn er keine Versicherung hat?

...zur Frage

Hat jemand schonmal eine Fahrrad MPU wegen Alkohol machen müssen?

ich bitte um kurze Erfahrungsberichte oder gerne auch persönliche Nachricht an mich. Da mir das bevorsteht...

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

EINBÜRGERUNGSANTRAG GESTELLT

Vereehrte "GuteFrage-User",

habe eine Frage und hoffe, dass mir jemand hier helfen kann.

Habe, wie oben im Betreff schon erwähnt, einen Einbürgerungsantrag gestellt. Mir geht´s jetzt speziell darum, ob der Einbürgerungsantrag auch mit Tagessätzen bewilligt wird.

2009: 60+30 Tagessätze für eine unschöne Straßenverkehrsangelegenheit. ( Fahren ohne Fahrerlaubnis + Unfallflucht )

2013: Fahren mit 1,3 Promille mit Unfall 40 Tagessätze

Wie hoch stehen meine Chancen eingebürgert zu werden? Alle anderen Voraussetzungen wurden bereits erfüllt.

Wird die Strafe von 2013 mit einbezogen?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Betrunken Fahrrad gefahren, kann ich keine Führerschein mehr machen?

Ich bin gestern um 11 abends mit dem Fahrrad nach Hause gefahren und ich wurde von der Polizei angehalten.

Wie hoch ist die Strafe und kann ich trotzdem meinen Führerschein machen?

...zur Frage

Marinesoldat betrunken von der Polizei mit fremden Fahrrad erwischt

abgesehen davon das es von mir eine scheiß Aktion war und ich so etwas bestimmt nicht nochmal tun werde. Würde ich doch gerne wissen mit was ich alles rechnen kann... Ich bin Marinesoldat, 24 Jahre alt, besitze ein Führerschein und bin nicht vorgestraft. Zur Situation: Mit ein Kumpel getrunken auf den weg nach Hause- da es eine kleine Strecke ist und kein Taxi zu erreichen war, haben wir auf den Weg ein Fahrrad gestohlen. Schloss aufgebrochen und versucht zu fahren. Sind nicht weit gekommen wegen des Gleichgewichts, bzw. mein kumpel sahs hinten auf dem Gepäckträger und das Hinterrad verbohg sich. Ein paar Scritte mit dem Fahrrad gelaufen sehen wir eine Polizeistreife, das Fahrrad an einer Hauswand abgestellt laufen wir weiter. Die Polizeistreife kahm uns endgegen, und fragte uns warum wir das Fahrrad an der Wand abgestellt haben, worauf wir nichts geantwortet haben. Sie machten ein Alkoholtest mit uns. Bei mir waren es 2, irgendwas und bei meinen Kumpel waren es glaube ich 1,5 oder 1,6 Promille. Sie haben sich unsere Personalien notiert und keine großen Fragen gestellt, worauf wir generell auch nichts geantwortet haben (außer ein Wort von mir- gefunden). Das Fahrrad nahmen sie mit und wir konnten weiter gehen. Ich muss sagen ich weiß nicht ob die uns beim Fahrrad fahren gesehen haben, glaube aber nicht- weil sie wie gesagt keine großartigen Fragen gestellt haben.

Es sind mehrere Straftaten vorhanden/ ich gehe im schlimmsten aus:

-.Fahrraddiebstahl -.zerstörung am fremden Eigentum (das gebogene Hinterrad/ das Schloss) -.betrunken Fahrrad gefahren (wegen Führerschein/ ab 1,6 Promille Fahrrad fahren...weg? -.Marinesoldat ( doppelt Misst- Privat und Beruflich)

es ist gerade mal ein Tag her und ich weiß nicht ob es irgendwo Zeugen gab, ob das Fahrrad überhaupt destohlen gemeldet wird wurde.

Es währe schön wenn ich mehr Klarheit bekomme, mache mir die ganze Zeit n Kopf. Ich danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?