Betrunken Auto fahren -verlängerte Probezeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich durfte fette 600€ Strafe bezahlen und habe halt die Verlängerung für die Probezeit bekommen. Außerdem wurde ich zu einem Aufbauseminar verdonnert - hat mich nochmal 350€ gekostet.. :( Ich meine zwei Punkte in Flensburg kamen auch noch oben drauf, da bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher.... 

Die Probezeit bleibt genau so wie sie auch in den ersten zwei Jahren ist. Da ändert sich nichts - wird "nur" verlängert. 

Ich lag übrigens bei 0,7 Promille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KikiLiinka
31.01.2016, 15:34

Oh, habe nicht gesehen, dass du bereits in der verlängerten Probezeit bist. 

Ich überlege gerade, ob ich es bereits war. Und meine: ja! Mir wurde sie nicht verlängert (War sie ja bereits, durch den Vorangegangenen Fehler meinerseits in der verlängerten..).

Musste also nur Strafe und das Aufbauseminar machen.


War hart genug. Teuer dazu. Aber seit dem bin ich auch nie wieder nach drei Bieren Auto gefahren! ;)

0

Geldstrafe, Aufbauseminar, Empfehlung einer MPU https://www.bussgeldkatalog.org/probezeit/ Leider wird der Schein hier nicht völlig entzogen, eigentlich unverständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deutscherenee99
31.01.2016, 15:21

sicher ? auch in der verlängerten probezeit?

0
Kommentar von Crack
31.01.2016, 15:28

Geldstrafe, Aufbauseminar, Empfehlung einer MPU

Wie kommst Du darauf?

  • Geldstrafe nur nach einer Straftat
  • Aufbauseminar hat er schon hinter sich
  • Keine MPU sondern eine verkehrspsychologische Beratung
0

Definiere angetrunken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deutscherenee99
31.01.2016, 15:15

3 bier oder so... echt nicht viel...

0
Kommentar von tony5689
31.01.2016, 15:16

Echt nicht viel sagt er. In der probezeit hat du eine nulltoleranz. Also nicht einen schluck bier! Egal ob 0.1 promille, oder 1.5promille - am ars*h bist du so oder so.

0

Was möchtest Du wissen?