Betrugsverdacht oder Verscheierung bei eBay kleinanzeigen?

7 Antworten

Die gesetzlichen Bestimmungen beim Kaufvertrag sin deutlich und unmissverständlich.

Ist ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zustande gekommen, hat der Verkäufer einen Anspruch auf Bezahlung des vereinbarten Kaufpreises.

Keinen Anspruch hat der Verkäufer auf Forderungen, die er nach Vertragsschluss stellt.

Wurde der Wagen mit neuem Tüv verkauft, stellt dies eine Beschaffenheit dar, die der Wagen zum verlangten Kaufpreis haben muss. Etwaige Kosten für die Tüv-Abnahme waren dem Verkäufer vorher bekannt und können nicht nachträglich in Rechnung gestellt werden.

Unabhängig davon, kann der Verkäufer natürlich auch nur Ausgaben verlangen, die er auch nachvollziehbar belegen kann.

Gibt es zu den 50,- EUR auch etwas schriftliches oder handelt es sich lediglich um Absprachen, die nicht nachweisbar sind.

Wenn du die 50,- EUR zurück haben möchtest, musst du belegen können, dass du diese bezahlt hast, ohne die Versprochene Gegenleistung erhalten zu haben.

War vertraglich vereinbart, dass der Wagen neuen TÜV bekommt, muss der Verkäufer hierfür einen Betrag veranschlagen und darauf hinweisen, das eventuelle Mehrkosten für die TÜV-Abnahme vom Käufer zu bezahlen sind.

Da du die 50,- EUR bezahlt hast, hast du die Forderung entweder als gerechtfertigt akzeptiert, oder nur bezahlt, weil der Verkäufer dir ansonsten den Wagen nicht übergeben hätte.

Das wäre eventuell dann aber schon Nötigung.

Entscheidend ist nicht was gemacht wurde oder was nicht, sondern ob das was versprochen wurde zu machen, auch belegbar gemacht wurde.

Ist die Forderung nicht gerechtfertigt oder du hast die zugesagt Gegenleistung nicht erhalten, brauchst du die 50,- EUR nicht über das Gericht einklagen. Das geht über das Mahn- und Volstereckungsverfahren wesentlich schneller, unkomplizierter und vor allem günstiger.

Das die Perosn X ein neues Profil hat, und erneut ein Auto verkauft ist kein Beweis für ein unseriöses oder gar kriminelles Verhalten.

Es könnte ein Indiz sein.

Ob es sich lohnt oder sinnvoll ist wegen 50 Euro dagegen anzugehen, musst Du entscheiden.

17

Dagegen ist Betrug schon strafbar :D

Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass hier gar kein gültiger Handelsvertrag zustande kam, da die Willenserklärung von "Knackwurst26" unter der falschen Angabe stattfand. 

0
47
@Fonsanatri

Mit welcher Begründung? Wieso Handelsvertrag? Welche falschen Angaben?

3

Ob da jetzt eBay Kleinanzeigen dabei war ist völlig egal.

Du bist ja beim Verkäufer gewesen und hast das Auto persönlich gekauft.

Die 50 Euro hast du mehr bezahlt. Das nennt sich verhandeln.

Wenn beim Kauf keine neue Batterie vereinbart war, sondern nur ein fahrtüchtiges Fahrzeug mit TÜV, dann hast du genau das bekommen, was du wolltest.

Die 50 Euro hättest du selber runterhandeln können. Es war deine Entscheidung, den Mehrpreis zu zahlen.

Hier wurde bezüglich deiner Beschreibung weder betrogen, noch irgendwas verschleiert.

2

Das ist richtig, ich habe 50 euro mehr bezahlt, weil er mir sagte" er hat mehr reigesteckt wie gedacht" aber es wurde nix gemacht bzw kann mir keine nachweise liefern, weil es in einer privaten Werkstatt gemacht wurde. Um mein geld ist es mir jetzt egal nur will ich nicht das eventuell andere nach mir ins verderben laufen

0
47
@Knackwurst26

Es ist noch immer kein Betrug oder eine Verschleierung.

Es muss auch niemand von dem Verkäufer gewarnt werden. Der Kaufvertrag ist rechtlich völlig in Ordnung.

2
47
@blacksheepkills

Wo ist da moralisch etwas faul?

Da wurde ein Auto genau in dem Zustand verkauft, den der Käufer wollte.

Der Verkäufer hat einzig und alleine nochmal 50 Euro mehr rausgehandelt.

1
2

Also darf ich als privat person ein auto verkaufen. Und danach gleich das nächste und so weiter 

0
47
@Knackwurst26

Natürlich. Wieso sollte das verboten sein?

Es kann hier möglicherweise ein Gewerbe vorliegen, aber das hat momentan nix mit dem Verkauf des Fahrzeugs zu tun.

1
36
@Knackwurst26

ja. wobei es da grenzen gibt ab wann aus privat ein gewerbe wird. das hat aber nix mit dir zu tun. und solange er nicht ne ganze lagerhalle autos verkauft ist auch das alles im rahmen!

1

Woran merkt man , dass man bei Ebay Kleinanzeigen blockiert ist?

Hallo Leute! Ich habe etwas über Ebay Kleinanzeigen gekauft, und nie bekommen... Ich kann der Person schreiben und auch die Seite der registrierten Person besuchen, bekomme keine Antwort... Also woran merkt man, dass man geblockt worden ist? Ich habe sowohl den Namen, die Adresse, und die Bankverbindung der Verkäuferin... Nützt es etwas die anzuzeigen

...zur Frage

Betrug bei eBay Kleinanzeigen, was tun.Y?

Hallo, ich habe etwas bei eBay Kleinanzeigen "gekauft". Habe es mit der Person über die Chat Funktion vereinbart, dass er mir das Objekt schickt sobald er das Geld auf dem Konto hat.

Alles was ich von ihm habe ist der

Anzeigename von Kleinanzeigen IBan Nummer Und die Postleitzahl die in Kleinanzeigen angezeigt wird.

Habe ich irgendwelche Möglichkeiten etwas zu unternehmen? Kann die Polizei da was machen? Und würde die überhaupt etwas machen da es ja keinen Vertrag oder so was gibt sondern nur den Chatverlauf

...zur Frage

Internetbetrug, möglichkeiten als Privatperson?

Tag zusammen, Ich bin gerade Opfer von Betrug im Internet geworden, ein Verkäufer auf eBay Kleinanzeigen hat keine Ware versendet, Täter ist bekannt hat aber keinen bekannten Wohnsitz, es läuft ein ganzer Berg an Verfahren gegen diese Person Was kann ich machen, die Polizei kann nichts machen, nichtmal das Konto sperren lassen

Kann ich den bei der Bank melden, kann ich andere Schritte einleiten?

...zur Frage

Wie sehe ich ob mich wer auf Ebay Kleinanzeigen blockiert hat?

Ich habe die Vermutung das ein Nutzer mich auf Ebay geblockt hat, dem ich Geld überwiesen habe für ein Oberteil. Kann ich irgendwo sehen ob mich diese Person geblockt hat?

...zur Frage

Falsche Angabe bei Ebay Kleinanzeigen Auto?

Mein Sohn hat sich ein gebrauchtes Auto gekauft. Bei Ebay - Kleinanzeigen war ein Polo mit TÜV bis 2019. Bei der Bezahlung hat mein Sohn  den Kaufvertrag unterschrieben. Dabei hat der Verkäufer auf dem Kaufvertrag notiert, dass er kein TÜV mehr hat.

Mein Sohn hat das Auto leider trotzdem gekauft. Nun soll er zugelassen werden. Der Aufwand ist jetzt erheblich größer. Der Verkäufer möchte, dass das Auto jetzt abgemeldet wird. Mein Sohn war jetzt beim TÜV. Einige Mängel. Aber es ist jetzt ein Problem einen schnellen Werkstatttermin zu bekommen. Die Zulassungsstelle erklärte mir, dass es an dem Verkäufer liegt, wie weit er bereit ist, dass Fahrzeug noch angemeldet zu lassen. Der Aufwand mit Abmelden und Tageskennzeichen und und und ist wohl ziemlich nervig. Reine Verhandlungsbasis wohl mit dem Verkäufer. Meine Frage ist, wenn er bei Ebay Kleinanzeigen angegeben hat, dass das Auto noch TÜV bis 2019 hat, ist das nicht auch bindend, ?

...zur Frage

EBay Kleinanzeigen betrogen worden, Ware nie erhalten?

Hallo undzwar habe ich vor über 3 Wochen etwas bei Ebay Kleinanzeigen gekauft undzwar sollte ich der Person 40€ + 5€ Versand also insgesamt 45€ via Paypal FREUNDE schicken da beim Käuferschutz ansonsten kosten für die Person anfallen ich habe mir nichts dabei gedacht aber die Ware wurde nie abgeschickt und eine Antwort erhalte ich ebenfalls nicht weder über EBay noch über den Paypal Account. Und jetzt zu meiner Frage, kann ich diese Person anzeigen obwohl ich das Geld über Freunde geschickt habe? Ich habe den Chat auf eBay als Beweis. Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?