betrug und urkundenfälschung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Schwere der Straftat besteht wohl darin, dass er seine Kumpels auf`s Übelste beschissen hat. Vor dem Gesetz ist es eher nicht so schlimm, er ist nicht polizeibekannt, da wird ihn wohl eher ein mildes Strafmaß erwarten ...... NOCH !!!!!! Sollte er das weiter tun, dann sieht es anders aus. Na ja auf so einen Freund könnte ich echt verzichten !!!!

Wenn er wiederholt seine Freunde betrogen hat, wieso ist er denn nicht vorbestraft?

das ist erst jetzt rausgekommen das er mehrere und öfter beschissen hat

0

Wird wohl mit einer Bewärungsstrafe davon kommen!

Eigentlich verdient er eine Behandlung beim Zahnartzt,wenn du verstehst was ich meine.Einfach eine Sauerei. Den würde ich zur Wahl stellen Geld zurück oder Anzeige.was er abgezogen hat ist gegen Freunde er ist ein Saukerl.

ich les dauernd freund/freunde......was für freunde hast du denn?

les mal richtig ein freund von mir wurde beschissen das andre sind nicht meine freunde ;)

0

ich wette, du bist der kumpel

:D wenn du nichts gescheites zu sagen hast halt den mund ;)

0

Was möchtest Du wissen?