Betrug per Paypal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann alles schief gehen, egal wie oft Du hier anfragst.
Wer nicht lesen will, muss fühlen:

https://www.gutefrage.net/frage/paypal-kaeuferschutz-kleinanzeigen?foundIn=user-profile-question-listing

Ich wünsche es Dir nicht. Gewarnt wurdest Du ausreichend.

Und auch davor, dass Du mit 14 Jahren Paypal nutzt.

Kommentar von Danielbraucht
16.05.2016, 10:25

Läuft ja über meine Mutter und die ist da immer dabei!

0

Ich wurde von einem Ebay-Benutzer betrogen . Obwohl dieser Kauf durch PayPal abgesichert sein sollte , zahlt PayPal nicht . Die haben sich auch nicht die Mühe gemacht die Sache zu überprüfen . Wahrscheinlich um kein negatives Image in der Öffentlichkeit zu bekommen . Es geht schließlich um eine Vormachtstellung und viel Geld .

Eigentlich nicht, da PayPal ein sehr treuer Dienst ist, den ich auch benutze 😊

Kommentar von Danielbraucht
15.05.2016, 23:55

Auch per Ebay Kleinanzeigen?

0
Kommentar von lianera1106
15.05.2016, 23:57

PayPal bleibt PayPal egal bei welchem Dienst, und wie gesagt er ist eigentlich ein sehr treuer Dienst 😊

0
Kommentar von lianera1106
15.05.2016, 23:57

ich bestelle eigentlich auch viel bei ebay und Ebay Kleinanzeigen

0
Kommentar von RaulderWeise
22.05.2016, 17:12

Das dachte ich auch . Stimmt aber nicht . Irgend wann passiert es . Je mehr man kauft oder verkauft . Ich bekam mein Geld nicht von PayPal obwohl der Betrug ganz offensichtlich zu erkennen war . Kann nur jedem abraten PayPal zu benutzen und schon gar nicht bei größeren Beträgen .

0

Was möchtest Du wissen?