Betrug im Internet: Ware bezahlt, Verkäufer liefert nicht. Wer zahlt meinen Anwalt?

7 Antworten

Hier geht es rechtlich um zwei Sachverhalte. Einmal mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Straftatbestand, nämlich Betrug (§ 263 StGB), zum anderen um einen materiellen Schaden (nämlich das zu Unrecht vereinnahmte Geld). Insofern musst Du auch zweigleisig vorgehen: Mit den Unterlagen zur Polizei und Strafanzeige wegen Betrugs stellen, und zum Anwalt und Klage einreichen. Du musst zwar den Anwalt vorfinanzieren, jedoch muss die Gegenseite bei einer Verurteilung Deine Anwaltskosten ebenfalls ersetzen. Natürlich setzt man sich dabei einem Kostenrisiko aus - denn wenn der Gegner kein Geld hat, ist da (zunächst) auch nichts zu holen. Jedoch ist ein titulierter Anspruch 30 Jahre vollstreckbar.

bis zu welchem zeitraum kann man zur polizei gehen? (kann man das auch nach einem halben oder einem jahr?) ich sehe bedenken darin, das - wenn der verkäufer der sich betrügerisch verhält, ein strafurteil bekommt, dann weniger geld zur verfügung hat und sich noch mehr quer stellt den betrag zu zahlen. geschweige denn, er hat dann noch weniger geld mir den betrag zurück zu zahlen.

0
@NewHorizon

bis zu welchem zeitraum kann man zur polizei gehen?

Das kann man immer tun. Allerdings verjähren Straftaten auch und können und dann kann er wegen der Straftat nicht mehr verurteilt werden.

0
@jurafragen

wann verjährt sie in meinem fall denn ganz genau? (du kennst aus meiner frage grob den sachverhalt...)

0
@NewHorizon

wann verjährt sie in meinem fall denn ganz genau?

Ganz genau lässt sich das nicht sagen. Wenn es denn ein Betrug ist, dann verjährt die Sache frühestens in 5 Jahren, spätestens in 10 Jahren.

0
@jurafragen

WAS MEINST DU DAZU / WAS MEINT IHR DAZU ? ich habe dieses gerade bei vergleichbaren vorfall im netz gelesen: Ware bezahlt, Verkäufer liefert nicht Zunächst: Eine Wartezeit von einer Woche ist nichts Ungewöhnliches. Danach sollten Sie rasch reagieren: Zuerst per E-Mail, folgt keine Antwort, setzen Sie dem Verkäufer wie im ersten Fall per Einschreiben und Rückschein eine Frist. Reagiert er immer noch nicht, schalten Sie auf jeden Fall einen Anwalt ein."

Reagiert er immernoch nicht braucht man nicht direkt nen Anwalt. Erstmal bei der Kripo wegen Betruges Anzeigen. Gleichzeitig beim Gericht einen Zahlungsbefehl erwirken, damit man wenn man nicht so besonders heiß auf die Ware ist, wenigstens sein Geld wiederbekommt. Zahlt der Käufer nicht innerhalb einer Woche und wiederspricht auch nicht, so ist der zahlungsbefehl akzeptiert und der Verkäufer muss zurückzahlen."

0
@NewHorizon

Gleichzeitig beim Gericht einen Zahlungsbefehl erwirken

Einen Zahlungsbefehl mag es ja in Österreich geben, hier aber nicht.

WAS MEINST DU DAZU

Nichts.

0

Der Verkäufer hat dir die Rückerstattung zugesichert. Ihr habt keine Fristen vereinbart, was schon mal ein Fehler ist. Wenn du jetzt einen Anwalt einschaltest, bleibst du definitiv auf den Kosten sitzen, da eine Woche noch nicht ausreicht, um ein Mahnverfahren zu rechtfertigen. Das gleiche gilt für ein Strafverfahren. Im Augenblick liegt noch nicht einmal ein Zahlungsverzug vor, da du keine Frist gesetzt hast.

was heisst hier keine fristen vereinbart. der verkäufer hatte selber mitgeteilt dass er bis zu einem gewissen zeitpunkt zurück überweist, und zweitens habe ich dem herrn mehrere emails mit fristen gesetzt!

0
Wer zahlt nun meinen Rechtsanwalt

Du zahlst ihn. Wer die Musik bestellt, der zahlt auch. Ggf. hast du aber einen Erstattungsanspruch gegen den Verkäufer

wo schickt er die Forderung der Rücküberweisung hin?

Vermutlich an den Verkäufer. Oder hast du andere Ideen?

" wo schickt er die Forderung der Rücküberweisung hin? " - Vermutlich an den Verkäufer. Oder hast du andere Ideen? Damit ist gemeint, es ist unklar wo sich seine Wohnadresse befindet, wie es aussieht ist er zur Zeit nicht bei der Meldebehörde mit einer neuen Adresse gemeldet. Unter der Adresse die er angegeben hat, wohnt er in Wirklichkeit 1 Jahr nicht mehr!

0
@NewHorizon

Dann wird er allenfalls Klage erheben können, die dann öffentlich zugestellt wird.

0
@jurafragen

der anwalt wird also klage erheben ... ja okay. aber was bedeutet denn "öffentlich zugestellt" wohin was wie??? was ist öffentlich zugestellt?

0

Einladung von der Polizei?

Hallo,

ich habe letzte Woche ein Brief von der Polizeiinspektion erhalten mit dem Inhalt "Sehr geehrter ...,
in der Ermittlungssache Fahrlässige Körperverletzung vom 15. Nov - 28. Nov ist Ihre Vernehmung als Beschuldigter erforderlich.

Termin ist erst in 2 Wochen und telefonisch haben sie mir kein Info gegeben.

Nun, ich kann auch sagen warum man mich angezeigt hat: Ich besitze eine Kosmetikstudio für dauerhafte Haarentfernung. Bei einer unserer Kunde kam es während der Behandlung zu leichten Verbrennung im Brustbereich. Das habe ich dann bei der Versicherung natürlich gemeldet. Es gibt 2 Möglichkeiten: Entweder haben wir falsch behandelt oder der Kunde hat sich unsere Vorschriften nicht eingehalten (kein Solarium, kein Peeling etc.) vor der Behandlung.

Was ich damit sagen will ist, ich habe die Sache bei der Versicherung gemeldet aber warum werde ich von der Polizei eingeladen? Was könnte der Grund sein ? Was versteht Ihr von dem Schreiben?

Danke

...zur Frage

Bekommt Verkäufer seine Ware zurück nachdem Paypal Geld zurück überweisen hat?

Also angenommen ich verkaufe einen Artikel, entweder über Ebay oder außerhalb, aber trotzdem mit Paypal und der Käufer behauptet die Ware sei defekt. Dann wird das erst geprüft, entweder Ebay oder direkt Paypal wenn es außerhalb von Ebay ist und dann bekommt er sein Geld zurück. Was ist mit der Ware? Wenn es etwas teueres ist will der Verkäufer seine angeblich kaputte Ware zurück haben!

Wie??

...zur Frage

Kaufvertrag abgeschlossen Verkäufer liefert Ware nicht - Was tun?

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe einen Kaufvertrag mit einem Verkäufer mit Sitz in Deutschland abgeschlossen, dass Geld wurde dem Verkäufer bereits gut geschrieben, dieser liefert mir die bestellte Ware aber nicht, was mache ich jetzt? Muss ich Klage auf Herausgabe der Ware einlegen, oder reicht ein gerichtlicher Mahnbescheid?

...zur Frage

Muss ich den Artikel zurückschicken, wenn mir zuviel für mein Geld geliefert wurde?

Wenn ich im Internet etwas kaufe und mir der private Verkäufer zu viel liefert, bin ich dann dazu verpflichtet die Ware zurückzuschicken? Oder hat der Verkäufer Pech gehabt?

Liebe Grüße von Nikogo

...zur Frage

Vortsetzung Privatkauf.ware defekt

Hallo, nachdem der Käufer behauptet die ware kam defekt an und ich als Verkäufer aber versichere die Ware ordnungsgemäß wie beschrieben ( Bei Quoka.de) verschickt habe nun folgendes: Der Käufer hat 10 Tage -Limit gesetzt, wenn bis dahin kein Geld zurück, dann will er Anzeige erstatten.

Aber bis auf eine mail, welcher Schaden an der Ware ist, hat Käufer nichts zu gesendet. Weder ein Foto noch die zu reklamierende Ware zurück. Er will nur das Geld.

Was tut man in dem Fall? Auch ein Limit setzen, das man die Ware erst zurück haben will und dann event. 50% vom Kaufpreis zurückerstatten, weil aussage gegen Aussage steht?

...zur Frage

Was tun nach dem man Opfer eines Gewaltverbrechen geworden ist. Wie geht man vor nach einer Körperverletzung. Zu wem muss ich zuerst. Kann man mir das erklären?

Was tun nach dem man Opfer eines Gewaltverbrechen geworden ist. Wie geht man vor nach einer Körperverletzung. Zu wem muss ich zuerst. Kann man mir das erklären?

Da ich momentan Probleme mit einer Mit Kollegin habe und sie ihren Freund auf mich angesetzt hat glaube ich er will mir irgendwann mal was antuen. Getan hat er es bisher nicht. Nur ich will mich auch rechtlich wehren können darum diese ganze Fragerrei.

Wie geht man vor. Meine Mitkollegin hat in auf mich aufgehetzt. Ist sie wegen Beihilfe oder Anstiftung zu bestrafen bei der Ermittlung?

Der Freund von ihr, da weiß ich nur, dass der erste schritt der arzt ist. danach die polizei. danach anzeige, Beim Freund wegen Körperverletzung.wegen anstifung und aufhetzung meiner mitkollegin hat sie sich zu verantworten. Hat es auch außwirkungen auf ihre Arbeitsstelle und der rest?

Da ich mich zuerst informieren will und alles wissen und erfahren will rein aus neugier. Ich persönlich will nur mein Recht der rest ist mir egal!

Kann man mir die Schritte Erklären? Zu wem muss ich zuerst hin Vertrauenspersonen wissen bescheid!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?