Betrug? E-Mail von v.bouvault@wanadoo.fr mit "Zahlungsaufforderung"

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Am besten eine Anzeige wg versuchten betrug u anderen in frage konmenden straftaten erstatten. Und nicht Zahlen! Solche Mails gibt es zu Hauf. U leider immer ein paar die Zahlen. Darum ist es auch so wichtig, dass es bekannt gemacht wird.

Das nennt sich Scareware, Angstmach-ware

Zip-Datei enthält eine exe-Datei, die einen Virus oder Trojaner installiert.

Der Text soll dich dazu verleiten drauf zu klicken.

NICHT ÖFFNEN!

Ich bekomme sowas immer wieder, dazu wird mir immer wieder Via.gra oder ähnliches angeboten... Einfach Ignorieren. Rechnungen und Mahnungen sind nur zu beachten, wenn sie per Post kommen, denn du bist nicht verpflichtet deine Emails zu lesen. Und so wie das wirkt ist das einfach nur Abzocke!

Ignorier das ganze. Mahnungen die per Mail kommen sind in der Regel Fake.

Diese Mails gehen in letzter Zeit, haufenweise herum. Das ist Betrug, zahle das auf keinen Fall und öffne auf keinen Fall den Anhang.

Seriöse Inkassounternehmen fordern Rückstände niemals per Mail an.

Ja, die Mail kannst du ignorieren. Löschen und gut. Und öffne auf gar keinen Fall den Anhang.

Diese Mails sind momentan wieder vermehrt im Umlauf.

Nicht beachten und NIEMALS den Anhang öffnen !!!

Löschen und gut ist.

Ist SPAM und im Anhang ist eine ZIP Datei mit Trojaner und oder Virus.

Löschen

Ignorieren, wenn die wirklich Geld wollen, dann kontaktieren die dich per Post

Wie oft muss man das hier eigentlich noch beantworten...

Die email ist betrug, spam und die zip enthält schadsoftware.

Also ignorieren und löschen.

Das ist ein Betrugsversuch, die E-Mailadresse ist nicht öffentlich!

Was möchtest Du wissen?