Betrug durch Verkäufer welche Rechte habe ich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irgendwie scheinen da die Begriffe Käufer, Kunde und Verkäufer ein wenig durcheinander geraten zu sein, denn so ergibt das keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

???

Der Kunde kauft etwas vom Verkäufer (ihr seid der Verkäufer?)

Der Käufer hat mit einem anderen Käufer einen viel höheren Preis vereinbart und weigert sich die Drucker auszuhändigen? => Versteh ich nicht. Euer Kunde ist Zwischenhändler, oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JenniBerlin
24.02.2016, 10:36

Ich habe mich verschreiben ich bin der Käufer nur er weigert sich zu liefern

0

Was möchtest Du wissen?