Betrug? Benutzername mercy K.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass sich ein Betrüger mit Echtnamen bei einem solchen Portal anmeldet und Betrügereien begeht?

Du wurdest wahrscheinlich professionell betrogen. Bist ja in guter Gesellschaft. Es wäre ein Wunder wenn du das Geld wieder siehst

Das ist nicht ihr echtname. Nur ihr Benutzername

0
@Hour1

@ Hour1

Hast du den Anbieter überhaupt vorher schon man kontrolliert. Wo hat sie noch auf anderen Portalen das Gerät angeboten, gibt es eine Telefon-Nummer?

Das Geld wirst du als Lehrgeld betrachten müssen.

0
@Turbomann

@ Hour1

Sorry, dass ih mich noch mal melde.

Ich verkaufe und kaufe seit über 10 Jahren oder länger und wurde bis jetzt noch nie betrogen.

Wenn ich mir deine anderen Fragen so durchlese, dann hast du nicht viel Ahnung was kaufen und verkaufen betrifft.

Du solltest künftig etwas anders ans verkaufen und kaufen herangehen. Selber bist du schon reingelegt worden oder?

Dann lässt du dich auf kaufen auf dem Postweg ein, dann darfst du dich nicht wundern und zu dem Preis kauft man höchstens bei bekannten Verkaufshäuser, wo man sicher sein kann, dass man die Ware auch bekommt. Aber nicht bei fremden Personen aus dem Internet, wenn man es nicht abholen kann und bar bezahlt.

0

Immer wieder das gleiche Thema - ich verstehe das nicht mehr. Wie kann man denn einem Wildfremden 550€ überweisen??? Das will nicht in meinen Kopf! Entweder trifft man sich und gibt Geld gegen Ware oder sucht sich einen sicheren Weg. Ich hoffe, du lernst draus.

Wenn die Person 800km entfernt wohnt geht das nicht so leicht

0
@Hour1

Da hast du recht, aber dann muss man sich eben überlegen, ob man das unbedingt kaufe MUSS. Da gibt's doch noch bestimmt bessere, sichere Wege, um sein Geld an den Mann oder die Frau zu bringen, außer eine stinknormale Überweisung. Geht Paypal? Einmalige Genehmigung zum Abbuchen (dann kann man es auch wieder zurückholen).

Ich "hole" mir meine Sachen fast immer über einen Kurierdienst. Ist zwar teurer als die Post (als Beispiel), aber der Kurier legt "mein" Geld aus und bekommt die Ware. Ich überweise an die Firma vorab. Das alles wird im System auf die Minute festgehalten und ist nachvollziehbar.

0

Was möchtest Du wissen?