Betrug bei Ebaykleinanzeigen Was kann ich machren

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Baumi2013, vielleicht hilft man dir weiter:

Bei ebay-Kleinanzeigen einloggen und auf diese Seite gehen:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Da findest du unten folgenden Text:

Sie vor Betrug zu schützen ist unser höchstes Ziel. Wir setzen dazu ein System zur Erkennung gängiger Betrugsmuster ein, das es uns ermöglicht eine Vielzahl von betrügerischen Anzeigen von unserer Seite fern zu halten. Ein ganzes Team von Mitarbeitern prüft neue Anzeigen und reagiert auf Ihre Rückmeldungen. Dafür sind wir auch auf die Mithilfe unserer Nutzer angewiesen: Bitte melden Sie uns auffällige oder betrügerische Inhalte! Dafür bieten wir auf jeder Anzeigenseite und in jeder E-Mail einen Link zum Melden. Selbstverständlich arbeitet eBay Kleinanzeigen bei Ermittlungsverfahren eng mit den Behörden zusammen. Haben Sie Fragen zum Thema Sicherheit? Kontaktieren Sie uns! Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00-17.00 Uhr unter (03 32 03) 85 15 55. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an service@ebay-kleinanzeigen.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baumi2013
27.11.2013, 18:18

Super,danke

0

Naja,solange er sagt dass es kein Rückgaberecht gibt und dass er es als Unversichertes Paket geschickt hat,kannst du nur éine Negative bewertung da lassen.Und die Sendungsnummer ,nunja in den Regeln (glaub ich) steht nichts davon drin dass man eine Sendungsnummer haben muss.

Ist ärgerlich,muss man aber hinnehmen. Du kannst aber ein Report gegen ihn machen wegen Betrug.

Mfg GromHellScream

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baumi2013
27.11.2013, 18:15

Ok,danke😄

0

Kleinanzeigen sollten immer nur für Selbstabholung genutzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baumi2013
27.11.2013, 18:13

Ja,aber leider wohnt er 5 stunden von mir entfernt

0

Ab zur Polizei und Anzeige erstatten, man sollte immer vorher die Daten von seinem Handelspartner erfragen und sich ein Bild vom Reisepass/Führerschein etc... zuschicken lassen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turbomann
13.12.2013, 23:03

@ Felixkb

man sollte immer vorher die Daten von seinem Handelspartner erfragen

Richtig und warum prüfen dann die Leute nichts, wo hier ständig schreien, sie sind abgezogen worden?

Warum überprüfen die Leute weder eine Telefon-Nummer, weder Email-Adresse noch sonstige übermittelten Daten?

Ne machen doch die wenigstens, die meisten sehen eine Anzeige: oh günstig ich haben will. Dann wird meistens nur telefoniert, die Daten schnell ausgetauscht ohne weitere Prüfung und dann, wenn es schiefgeht, dann großes Geheul. So ist das doch und jeden Tag werden es mehr Beschwerden.

und sich ein Bild vom Reisepass/Führerschein etc... zuschicken lassen..

Aber dem Satz da bekomme ich einen Schreikrampf!

Gut mache mal mit mir einen Deal:

ich stelle eine Anzeige ein, du antwortest mir und ich schicke dir eine gefälschte Kopie und ich kopiere eine nettes Bild aus dem Internet dazu ein

Dann glaubst du mir, dass ich das bin?

Ich brauche das noch nicht mal selber einkopieren, nö denn ich kann mir sämtliche gefälschten Papiere aus dem Netz runterladen.

Dann lese mal, was man mit Ausweiskopien alles anstellen kann, sollten die echt sein.

Dann schau mal ins "Scammerfopper - Forum" rein, dort kannst du dir die gefälschten Papiere mal anschauen.

Sorry, aber hier von mir "Kopfschütteln"

0

Anzeige,Paypall (hast du aber wahrscheinlich nicht)Geld zurück.Sonst nichts.Oder du hoffst er schreibt irgendwann noch mal.Wenn es viel Geld wahr mein ´Beileid´´ und auch wenn es wenig war.So was ist einfach zum kotz--.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baumi2013
27.11.2013, 18:14

Ja danke,40€ ist schon blöd 😄

0

"was kann man zun?"

Vielleicht einfach mal auf die Warnung von Ebay Kleinanzeigen hören?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baumi2013
29.11.2014, 14:17

😉

0

Was möchtest Du wissen?