betrügt man sich selbst, wenn man etwas erreichen will aber es naja zu unerreichbar ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bestimmte Dinge kann man halt nicht ändern. Wenn ich jetzt zB unbedingt fliegen möchte, wie ein Vogel, dann wird mir das nicht gelingen. Das man Krisen durchlebt ist wiederum normal. Dann muss man sich intensiv mit sich selber beschäftigen, das ist idR ziemlich unbequem. Nachher geht man aber gestärkt daraus hervor. Wenn du nicht weiss, wie dein Leben aussehen soll, dann versuche halt es in eine Richtung zulenken. Wende dich einer Sache zu, für du dich richtig Begeistern kannst. Vielleicht etwas,das dich immer interessiert hat. Kümmer dich nicht darum, was anderen davon halten. Du tust das für dich. Es kann unmöglich wirklich alles nur schlecht sein. Das ist eigentlich nie so, auch nicht in ganz finsteren Momenten. Man verstellt sich oft selber den Blick dafür. Nimm es in die Hand! Hoffe das hilft dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dir ganz kleine Ziele. Du kannst nicht alles auf einmal verändern, nimm dir eines nach dem anderen vor. Die Frage ist vor allem, was genau willst du an dir verändern und warum. Willst du etwas an dir verändern um anderen zu gefallen (nicht so gut) oder willst du etwas verändern weil du dich selbst wohler fühlst, also wirklich nur für dich (gut).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hassun25
29.01.2016, 00:41

für mich ...das ist das eintzig richtige...aber manchmal ganz selten wenn menschen sagen oh guck mal den an.... nur Mädchen ...dann denk ich über mich nach. also zweifel an mir

0

Hallo! Bewusster Selbstbetrug ist oft der Weg zum Erfolg - sage ich Dir auch als erfahrener Sportler. Oft muss man sich hohe Ziele setzen um weniger hohe Ziele zu erreichen. Meine Vorbilder waren da nie die besten in meinem Verein oder Ort - nein ich wollte Olympiasieger und oder Weltmeister werden. Keine Angeberei - kein Größenwahn sondern Strategie. Und der Erfolg hat da  schon vielen Recht gegeben. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

Wer alle seine Ziele erreicht, hat sich zu wenig vorgenommen.

Aus dem Scheitern lernt man mehr als aus dem Erfolg.

Nein, man betrügt sich nicht, wenn man sich ein Ziel vornimmt, das andere nicht für erreichbar halten. Man betrügt sich und andere, wenn man das nicht versucht, was man für richtig hält.

Nur Mut! Du bist auf dem richtigen Weg. Ja, bestimme Dich selbst!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand ist Perfekt und wird es je sein.Außerdem musst du dich nicht anpassen,denn wer dich nicht akzeptiert so wie du bist hat es nicht verdient mit dir abzuhängen/sich zu treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hassun25
29.01.2016, 00:37

niemand akzeptiert mich den ich kenne nicht meine Eltern nicht meine "Freunde"... ich habe kein einzigen echten freund. ausser mir. ständig bin ich auf der suche ...unterwegs ich muss durchhalten aber ich hasse es wenn ich kein Rückgrat habe.

0

Las dir zeit mach so gut es geht dann wird alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hassun25
29.01.2016, 00:30

ich bin ein mensch der es nicht abwarten kann und es gleich will....also du meinst ich sollte mir zeit lassen?

0
Kommentar von meinkid
29.01.2016, 00:32

was möchtest du denn erreichen

0
Kommentar von meinkid
29.01.2016, 00:50

mach urlaub such nach euen wohnungen das wird schon

0

Was möchtest Du wissen?