betrüger als telekommitarbeiter unterwegs?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde mal bei der Telekom selber anrufen und erfragen ob sie Mitarbeiter deswegen losgeschickt haben.Aber erstmal hast du richtig reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell bei soetwas keine Auskunft geben oder zumindest erstmal Misstrauisch sein. Lass dir ggf. die Ausweise zeigen und notiere dir das ganze. Bei der Telekom wirst du, wenn du dort anrufst, bestimmt auch eine Auskunft bekommen, ob das okay ist. Was mir merkwürdig vorkommt: Ich habe noch nie erlebt, dass gleich 2 Mitarbeiter kommen, nur um Daten einzusammeln. Vorsicht also.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sollten sowas können aber genau weiß ich es auch nicht. Aber für mich hört sich das nach ner Betrugs bzw. Abzockmasche an. Würde mal die Telekomiker Hotline anrufen und nachfragen bzw. melden.

LG Planlos1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Leute Arbeiten im Auftrag der Deutschen Telekom und wollten eine Verfügbarkeitsabfrage für den Kunden machen damit der Kunde auch weiß was er für eine Bandbreite in Bestand hat. Es gibt viele Kunden die eine 6000Dsl bezahlen nur aus Technischen gründene kann die Leistung dem Kunden nicht erbracht werden. Es gibt ja uch Vdsl schon mal was davon gehört. Immer wieder blöde Kunden die keine Ahnung HABEN und hier irgend ein schei.... reinschreiben. Ich selber hatte auch besuch von einen Außendienstmitarbeiter der Im Auftrag der Telekom komme (einfach mal nach einen so genannten Autorisiereungschreiben fragen) besuch. Habe jetzt durch ihn das Entertain Comfort Packet für 50€ Internet 50.000 über vdsl telefonflat und HDTV mit über 100sendern hatte vorher nur adsl3000 und jetzt läuft alles super 48.000 kommen durch !!!!

Also einfach mal die Augen auf machen wen jemand bei euch schellt es ist nichts schlimmes weil Jeder der beim Autorisierten Außendienstmitarbeiter was unterschreibt bekommt einen sogennanten Qualitycall Rückruf wo der komplettte auftrag nochmal telefonisch bestätigt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast recht gemacht. Wenn die von den Telekomikern gewesen wären, hätten sie die Kundennummer auch einfach bei der Zentrale erfragen können :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kennen deine Kundennummer bei Telekom auswendig sind alle in der Datenbank deine IP auch aber wie leichtgläubig sind nur manche Menschen sie können so über dein W-Lan online gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort der Polizei bescheidgeben, daß die Anwohner bei Anruf warnen können!

Ausserdem die Telekomiker verständigen! Natürlich haben originale Kundendienstler eure Kundennummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ca.2000 aussendienstmitarbeiter die im auftrag der tcom unterwegs sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?