Betrügen Zeitarbeitsfiren?

5 Antworten

Bei Zeitarbeitsfirmen ist es grundlegend SEHR WICHTIG, sich den Vertrag STETS in aller Ruhe durchzulesen und VOR der Unterschrift dann erst einmal sämtliche missverständlichen Punkte erst einmal abzuklären und ggf. nachzuverhandeln oder gar streichen lassen.

Also keineswegs zur Unterschrift drängen lassen, und alle Änderungen / Zusagen stets schriftlich geben lassen.

Somit hast Du alles richtig gemacht, als Du wegen Zweifeln den Vertrag nicht unterschriebst. 

Wie sich dann ja auch an der Reaktion des Vorgesetzten erkennen liess, gibt es neben den "guten" in der Tat auch viele schwarze Schafe in der ZA-Branche. Daher vor Vertragsabschluss stets gründlich prüfen, ggf. Fragen stellen, Änderungen vornehmen und gut Verhandeln.

Wenn der Personaler hier dann drängelt, wenig kompromissbereit ist und ggf. hinterher unfreundlich wird, so deutet das schon stark auf eines der "nicht so guten" Unternehmen dieser Branche hin.

Zeitarbeit Firmen können dich in jede Branche stecken, es sei denn du lässt nur bestimmte Branchen im Vertrag schreiben und beide Vertragsparteien unterschreiben es.. Und ja, es wäre ok gewesen, wenn er diese Klausel einfach durchgestrichen hätte.

Was ist daran Betrug ? Man kann auch Einsätze ablehnen.

Einfach durchstreichen gilt nicht. Man muss einen neuen Vertrag aufsetzen oder beide bestätigen die jeweiligen die Änderung mit ihrer Unterschrift. Änderungen in Zeile sowieso vorgenommen....

Arbeitslos, Zuschuss für Chef wenn der mich einstellt.

Hallo.

ich habe mal eine Frage und zwar ich war 6 Monate Arbeitslos und nun habe ich schon seit 5 Monaten Arbeit und mir hat ein Kollege gesagt das mein Chef für mich angeblich monatlich Zuschüsse vom Arbeitsamt bekommt, weil er mich eingestellt hat.

ist da was wahres dran? oder ist das quatsch?

mfg

...zur Frage

Rücktritt von Mietvertrag - Vermieter hat noch nicht unterschrieben

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe gestern mit einem makler eine Wohnung besichtigt, die mir soweit zugesagt hat. ich habe dann mit dem makler den vertrag gemacht der wurde vom vermieter aber noch nicht unterschrieben. heute kam jetzt mein chef zu mir und hat mir gesagt das ich in den nächsten paar monaten in eine andere stadt versetzt werde. kann ich von diesem mietvertrag zurücktreten? und was ist mit der provision? danke euch gruss steffi

...zur Frage

Mein Chef hat mir einen Praktikumsvertrag ausgestellt und unterschrieben habe ich Anspruch auf Geld wenn ich den Vertrag nicht unterschrieben habe...?

Mein Chef hat mir einen Praktikumsvertrag ausgestellt und unterschrieben habe ich Anspruch auf Geld wenn ich den Vertrag nicht unterschrieben habe da er meinte ich soll nicht unterschreiben?

...zur Frage

AUSREDE :( HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

Meno Leute :( ich bin ein totaaaaaaaaaaler idiot.

Ich hab seit Donnerstag den Arbeitsvertrag für Netto unterschrieben als Aushilfe.

Und nun haben die gesagt ich soll am Samstag dort Arbeiten um mich reinzuarbeiten. Das Problem ist, mein Freund feiert am Samstag sein Geburtstag und das nicht in unsere Stadt, wir fahren weg. Und das hatte ich total vergessen so hab ich also meinem Chef die zusage für Samstag gegeben.  Heute hab ich dort angerufen bei meinem Chef und hab als ausrede genannt, dass ich am Samstag Nachhilfe habe :( und er hat gesagt ich soll dann in der früh kommen.. ich konnt nichts mehr sagen und hab dann okay gesagt und aufgelegt.. der geburtstag von meinem freund ist mir wichtiger ich will unbedingt zu seiner feier nur was soll ich jetzt meinem chef sagen... :( ich bin verzweifelt oh man und er HASST lügen

 

bitteeeeeeeeeeeeeeee hilft mir was soll ich dem chef noch sagen

...zur Frage

Einbauküche im Mietvertrag

Hallo, In meinem Mietvertrag steht wörtlich "Die EBK wird nicht mitvermietet, sondern unentgeltlich zur Nutzung überlassen. Instandhaltungs- und Reparaturkosten trägt der Mieter." Ist diese Klausel wirksam? Was bedeutet das genau? Angenommen, der Kühlschrank geht kaputt, die Klausel sei rechtens und ich bezahle einen neuen, darf ich den bei Auszug wieder mitnehmen? Die Küche war bei Einzug schon recht mangelhaft montiert (wackelt überall) und schon "halb am Zerfallen". Kann sich der Vermieter dadurch eine neuwertige Küche auf meine Kosten erschleichen? Ich bitte um fachkundige Antworten, am besten von jemandem aus der Branche. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?