Betrügen oder nicht (beziehung)?

18 Antworten

Betrügen ist das nicht, denn das hat ja vor eurer Beziehung stattgefunden.

Als Zeichen des Vertrauens würde ich es dem Freund trotzdem erzählen. Aber nur, wenn er nicht so ultra eifersüchtig ist. Denn dann richtest du nur mehr Schaden an als du Vertrauen schaffst.

Hab genau das selbe Problem gehabt, nur das dieser junge in meine Klasse ging...auch dumm. Habe das meinem Freund, mit dem ich seit mehr als 3 Monaten zsm bin, vor kurzem erzählt. Er war mir nicht böse aber so sauer auf diesen Typen.

Erzähle es ihm, er hat es verdient zu erfahren...man fühlt sich dadurch auch besser und sozusagen befreit

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich dachte mir jz erstmal so hä was bertrügst du eif haha aber dann als ich den Rest gelesen hab dacht ich mir dann so ehh also betrügen is oder war das jz nd und so haha aber wenn das vor eurer bz war muss er das ja nd wissen ich mein was will er mit der Info anfangen haha er würd dann nur schiss davor bekommen das du vlt Trzdm wieder was mit dem anfängst oder so haha also lass es besser und sag’s ihm nd

Mach, was dir lieber ist. Wenn du dich dann besser fühlst, mach's. Zeugt sehr von Aufrichtigkeit..dein Freund sollte das jedenfalls nicht in den falschen Hals bekommen und wenn doch ist er ein ziemlich besitzergreifender Dummkopf.

Aber es ihm nicht zu sagen macht auch keinen Unterschied..da ihr euch nicht kanntet ist es für ihn irrelevant.

Was heißt Bilder und Videos? Jetzt sexuell oder einfach nur "normale" sachen???

Naja, betrügen war das nicht, denn auf snapchat kannst du keinen betrügen... außerdem warst du ja noch nicht zusammen mit deinem Freund, also ist es doch egal...

Was möchtest Du wissen?