Betrüge ich meine Firma wenn ich nach der Ausbildung studieren will?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,
Du betrügst niemanden wenn Du aus Deinem Leben was machen möchtest.

Du hast bis jetzt alles richtig gemacht und weißt bestimmt, wo Du während Deinem Studium was nebenbei verdienen kannst.

Dein Ausbildungsbetrieb hat sicherlich damit gerechnet und würde sich freuen, wenn Du dich weiter bildest und Du hinter der Firma stehst.
Das ist gute Werbung bei guter Ausbildung.

Alles gute und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein schlechtes Gewissen!

Du kannst ja während des Studiums beim Unternehmen jobben und ggf. nacher sogar wieder anfangen dort zu arbeiten.

Alles gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch einfach mal ob es im Unternehmen nicht möglich ist zu studieren und sich somit weiterzubilden?

Also wir freuen uns immer wenn unsere Azubis danach auf Bezirksleiter zB studieren... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Arbeitgeber kein schriftliches ja für dein länger bleiben hat gibts da garkeine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist kein hintergehen, da die leite dort auch nur angestellte sind wie du... und niemand zwingt sich dort dein leben an der kasse zu verbringen nur weil andere das tun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?