Betrogen. Würdet ihr die Affäre ausquetschen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es einmalig war, nein, das ist völlig unnötig, man macht sich ja nur kaputt damit, wie es war, das kann sich jeder vorstellen, also jeder der schon einmal Sex hatte.

Man würde sich viel zu sehr damit unnötig quälen. Es geht darum, ob man das Fremdgehen akzeptieren kann oder man eben nicht der Typ ist, der das kann.

Wenn man es kann, dann auf jeden Fall m.E. nach deckeln und es sein lassen, es war und gut ist.

Bei einer Affäre ist es was anderes. Da sollte man dann genau nachfragen wie es dazu kommen konnte, denn nur so kann man die Beziehung vielleicht noch einemal hin bekommen.

Ich könnte z.B. ein Fremdgehen einfach so hinnehmen, was ich nicht weiß macht mich nicht heiß sozusagen.

Eine Affäre, also eine längere Zeit mit dem selben Mann, das könnte ich meiner Frau nicht verzeihen und wollte dann auch nicht mehr wissen warum, das wäre zu viel, dann hat man wirklich betrogen, anstatt Probleme anzusprechen und zu beartbeiten.

Ergo, "Fremdgehen" kann passieren, davor ist keiner "geschützt", Affäre ist für mich ein no go, also für die Beziehung und in beiden Fällen will ich nichts von wissen, es wären nur 2 unterschiedliche Reaktionen darauf meinerseits.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man mus sich erstmal gedanken machen ob man damit so weiter machen kann und denke ja man sollte schon erfahren was da pasiert ist es ist jeden überlassen natürlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde dich nur noch mehr fertig machen...also tue dir das nicht an sondern überlege lieber, ob du eurer Beziehung noch eine Chance gibst oder ob es das gewesen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bereits weißt, dass du betrogen wurdest, wäre es mir egtl egal, wie es passiert ist. Willst du dich selber damit quälen und Bilder im Kopf haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumm weil du hast doch schon für dich entschieden das er betrogen hat. ergo trenne dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bringt auch nichts.

Wenn das für dich ein No-Go ist, dann trenn dich und das wars mit dieser Geschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das dumm. Das musst du schon mit deinem Partner klären. Ich würde an der Stelle der Affäre dir nichtmal was sagen, warum sollte ich, das geht dich ja nichts an. Wie gesagt, es ist eine Sache zwischen euch beiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?