Betrifft ein defektes AGR-Ventil auch den Turbolader?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann ohne weiteres nur am AGR-Ventil liegen, wenn es nicht schließt. Da gelangt eine zu große Menge Abgas wieder in den Ansaugtrakt.

Wenn der Turbolader kein größere Menge Öl auswirft und die Welle kein Spiel aufweist, sollte er ok sein.

Tausche das AGR-Ventil (vielleicht hilft auch eine gründliche Reinigung) und prüfe den Turbolader.

Ja das hängt mit dem AGR-Ventil zusammen. Das regelt unter anderem die Leistung des Turboladers herunter.

bau das AGR aus.

braucht kein Mensch.

nimmt dir nur Leistung.

auch bei ASU keine probleme

Was möchtest Du wissen?