Betrifft Altersarmut, wird in 20 Jahren Selbstmord die häufigste Todesursache von Deutschen sein?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Nein natürliches Ableben durch Krankheit wird nach wie vor die häufigste Todesursache sein 100%
ich befürchte das sich die meisten Deutschen umbringen werden 0%
ich glaube das die Hälfte der Deutschen durch Suizid ums Leben kommen 0%
ich glaube das etwa ein Drittel der Deutschen sich selber töten werden 0%
ich glaube das 10% der Deutschen sich durch Suizid töten werden 0%

7 Antworten

Niemand, absolut niemand kann in die Zukunft sehen, schon gar nicht 20 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MKausK
29.11.2016, 19:23

aber man kann die Zukunft einschätzen, ganz sicher wird  es in 250 Jahren keine Benzinautos mehr geben...

0
Nein natürliches Ableben durch Krankheit wird nach wie vor die häufigste Todesursache sein

Viele Menschen die von Altersarmut bedroht sein könnten, können da aber gegen steuern. Wenn man das Thema früh genug angeht und auf dem Weg dahin keine dummen Finanzentscheidungen trifft, ist vieles machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

. . . die die Zeitlebens mit Mittellosigkeit Probleme hatten gehen am Frust kaputt, ob sie noch etwas nachhelfen oder nicht.

Manchmal kann man sicher nicht genau unterscheiden ob einige am Geiz, der soweit geht das sie sich noch nichtmal richtig ernähren sterben;

oder weil sie alles in den Tank stecken bzw. in den Tabak und auf den Tisch kommt immer das billigste, verhungern und gel. wie jetzt erfrieren als unterschätzte Todesursache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist Altararmut? Gibt es das in Kirchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarcoEi
01.12.2016, 01:36

Du weißt es doch selbst!
Das ist wenn in der Kirche aus irgendeinem Grund der Altar fehlt.

1

Wenn Du nicht mal weißt, wie Altersarmut geschrieben wird, solltest Du so einen Thread unterlassen. Das hat nicht damit zu tun, dass alte Leute auf dem Altar geopfert werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MKausK
29.11.2016, 19:23

Ich weiß das das Compiprogramm weiß das nicht

0
Nein natürliches Ableben durch Krankheit wird nach wie vor die häufigste Todesursache sein

Die Altararmut wird wohl nur die Kirchen betreffen. Und Eskimos springen nicht von Klippen. Sie gehen zu den Eisbären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein natürliches Ableben durch Krankheit wird nach wie vor die häufigste Todesursache sein

Welchen Altar meinst du und wie kann er arm sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?