Betriebsurlaub von Urlaubstagen abziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grds. ja allerdings muss für den Betriebsurlaub ein sog. dringender Grund vorliegen.

Z.B.:

  • sinkende Kundenfrequenz
  • Unternehmen arbeitet für Unternehmen das Betriebsferien macht
  • Arbeitgeber im Betrieb abwesend obwohl benötigt, jedoch beruflich an anderer Stelle unverzichtbar verhindert
  • entsprechende Betriebsvereinbarung

Immer muss jedoch genügend Urlaub zur freien Verfügung stehen. Das BAG sieht es als zulässig an wenn 3/5 des Urlaubs als Betriebsvereinbarung als Betriebsurlaub festgelegt werden.

LG 0000

Der Betriebsurlaub wird von Deinem Urlaub abgezogen - es sei denn, Du hast in dieser Zeit (auch) Berufsschule. Diese Tage gelten dann natürlich entsprechend als Arbeitszeit.

urlaub ist urlaub und weg isser. zumindest vielerorts ist das so

ja, es wird von deinem urlaub abgezogen und ja, er darf es.

Was möchtest Du wissen?