Betriebssystem löschen, HILFE!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also nochmal:

Leg die Windows CD ein, drücke beim Starten deines PC's entf, F8 oder ähnliches (bei jedem PC anders, dann kommst du ins Bios). Dort musst du irgendwas suchen von wegen Boot Sequence und dann musst du unter FIRST BOOT oder FIRST BOOT DEVICE (sowas in der Art) CD Rom auswählen. Dann die Änderung speichern und neustarten.

Dann sollte er von CD starten und du kommst zum Windows Installations Bildschirm. Dort immer weiterklicken bis die Partitionen ausgewählt werden können. Wähle die Partition oder Festplatte wo dein Windows momentan noch installiert ist aus und drücke "auf dieser Partition installieren". Dann müsste in Bildschirm kommen wo gefragt wird, mit welchen Dateisystem du formartieren willst. Dann wählst du NTFS Dateisystem (langsam) aus. Dann kommt eine Progressbar die dir den Fortschritt der Formartierung anzeigt. Dauert ca 10-20 Minuten, je nach PC und größe der Platte. Dann werden Daten kopiert und er startet sich neu. Danach kommst du zum weiteren Verlauf deines Setups. Von dort an kannst du es alleine! :)

Es ist sehr unklar ,was du jetzt vorhast. wenn deine zweite Festplatte formatiert ist , heißt das nichts weiter als das für ein bestimmtes Betreibssystem, die "Vorinstallation" vorhanden ist.So wäre jetzt eine Formatierung von ursprünglich Win 7 nicht mit der Betreibssystem CD von XP löschbar....

Aber deiner Aussage nach kann es sich nicht um ein intaktes BS handeln, da sonst eine Bootoption dafür vorhanden gewesen wäre "welches BS wollen sie starten"...

Du musst auch unterscheiden ,welches Laufwerk als "vorhandes " BS genannt wird. Ob es nun C oder E oder gar F wäre?

Wenn du Viren und Trojaner drauf hast solltes du auf jedenfall die kompletten Festplatten löschen. Da sie auf jedenfall auch auf die formatierten Festplatte übertragen werden..Du kannst nur eine neueres oder das geliche BS installieren , also XP auf Vista geht nicht. Dazu müsstest du erst Vista löschen.

Geh in dem Verlauf der installation vom Bios aus , auf neuinstallieren und dann kommt in diesem Verlauf die Frage und das aufzeigen der vorhandnen Festplatten die Bezeichnung und der Inhalt wird angezeigt.

Die Prtitionen erkennst du an hand der von dir vergeben Ordner -Namen. Diese kannst du alle löschen wenn die ein gelöscht ist musst du zuirück gehen und die andere löschen, wenn du es an der Stelle nicht machst müsstest du wieder von CD starten und dann die nächste Partition löschen.

Es werden keine Daten behalten.

Alles notwedige kannst du aus den Mitteilungen auf dem Bildschirm entnehmen.

Die Installationsroutine starten und an dem Punkt wo das System dich auf ein bestehendes System hinweist, die Platte/Partition verwenden, auf der das bestehende System drauf ist.

Ja aber wie bzw. wo muss ich da drauf gehen um die zu formatieren?

0

Unter Windows geht das eigentlich so:

Du legst die CD ein, wirst gefragt auf welcher Festplatte/Partition du das Betriebssystem installieren willst und wählst diese aus. Dann kommst du zum nächsten Punkt: Datenträger mit NTFS Dateisystem formartieren (die lange Version). Die Platte wird also automatisch formartiert und danach wird dein System da installiert.

Ja gut, aber er sagt mir immer "... das kann dazu führen ,dass das alte Betriebssystem nicht mehr korrekt funktioniert". Meinst du das damit?

0

Wenn du deine Daten gesichert hast, bzw. du mit dem Datenverlust leben kannst: Zuerst alles formatieren/partitionieren, somit ist auch ein bereits vorhandenes Betriebssystem gelöscht. Wenn du das gemacht hast, kannst du die Partition auswählen, auf der das OS installiert werden soll.

Na ja gut, aber ich kann doch die eine Platte nicht wie die anderen vom Arbeitsplatz formatieren.

0
@Produzent

CD einlegen, Rechner neu starten, dann F8 hämmern (bei den meisten BIOS Versionen zumindest) und dann von CD starten. Du kannst das nicht aus Windows selbst formatieren, das ist klar. Das ist so, als würdest du be einem Holzbrett den Teil absägen wollen, auf dem du stehst.

0
@langi4888

'Er sagt mir dann aber es wird niucht empfohlen zwei systeme auf einer platte zu haben.

0
@Produzent

Das passiert nur, wenn du die Festplatte vorher nicht formatierst. Formatieren und Bestriebssystem installieren ist nicht das Selbe. Wenn du bei der Partitionsauswahl bist, gibt es einen Punkt Formatieren, den man mit irgendeiner Taste auswählen kann. Erst wenn das Laufwerk formatiert ist (keine Schnell-Foramtierung nehmen), kannst du das OS wirklich sauber installieren.

0

Wenn er dich nach dem vorhandenen System fragt gibst du ihn an, neu istallieren. dann wird er fragen wo, du gibst die von die gewollte FP. Jetzt löscht du die Partition, tust sie neu erstellen und dann formatieren (aber langsam formatieren). so jetzt wirds neu installiert.

Wie soll ich sie denn löschen wo muss ich drauf gehen?

0

alles formatieren und dann neu installieren, hinweise beachten.

die andere partition anklicken und auch formatieren.

Was möchtest Du wissen?