Betriebssystem auf PC ohne Betriebssystem?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brennst die ISO von Windows 7/10 oder was auch immer du haben möchtest auf ne DVD und leg die DVD einfach beim Hochfahren in den neuen PC ein. Dann startet automatisch das Installationsprogramm. Allerdings brauchst du einen entsprechenden aktivierungsschlüssel. Also am besten Windows neu kaufen, außer du möchtest deinen Laptop gar nicht mehr nutzen, dann kannst du den Aktivierungsschlüssel von dem benutzen. Dann darfst du den Laptop aber theoretisch nicht mal mehr hochfahren und solltest ihn praktisch auch nicht benutzen, wenn er mit dem Internet verbunden ist.

Kommentar von LxSeaKnight18
26.08.2016, 17:03

Wo finde ich die ISO denn?

0
Kommentar von PaddyOfficialLP
26.08.2016, 17:11

Einfach mal zB "Windows 7 ISO" bei Google eingeben. Ich weiß nicht, ob sowas bei Chip noch angeboten wird. Falls du aber eh eine neue Lizenz kaufen musst, kannst du auch gleich eine Windowd DVD bei Amazon kaufen ;)

1

Moin,

erst mal verstehe ich nicht, was Chip.de mit einem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 zu tun hat. Ich weiß diesbezüglich auch nicht, von was für einer Installationsdatei Du sprichst.

Wenn Du beide Geräte verwenden möchtest, dann musst Du dir noch einen neuen Productkey kaufen. Das kannst Du beispielsweise hier machen: http://www.mmoga.de/Software/Windows/Microsoft-Windows-10-Professional-OEM.html

Du kannst bei Bedarf auch deine Windows 10 Lizenz auf das neue Gerät übertragen. Das trifft natürlich nur dann zu, wenn Du deinen alten Laptop nicht mehr verwenden möchtest.

Wenn Du derzeit ein lokales Konto benutzt, musst Du allerdings beachten, dass vor dem Wechsel des PCs oder der Hardware die Aktivierung mit einen Microsoft-Konto vorgenommen wurde.

Ein lokales Konto kann auch zu einem Microsoft-Konto umgewandelt werden: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows\_10\_lokales\_Konto\_in\_ein\_Microsoft\_Konto\_umwandeln

Seitdem Windows 10 1607 (Anniversary Update) erschienen ist, lässt sich Windows 10 ganz einfach auf einen neuen Rechner übertragen, bzw. bei einem Wechsel der Hardware aktivieren, da beim Update die Bindung an das Microsoft-Konto hinzugefügt wurde.

Du öffnest dafür die Einstellungen und wählst anschließend Update und Sicherheit => Aktivierung aus.

Dir wird nun vermutlich erst mal angezeigt werden, dass Windows 10 nicht aktiviert wurde. In diesem Fall sollte es den Button Problembehandlung geben, welchen Du anklicken musst. Danach wählst Du Ich habe kürzlich die Gerätehardware geändert aus. Anschließend gibst Du die E-Mail-Adresse und das Passwort deines Microsoft-Kontos ein.

Jetzt musst Du nur noch das Gerät auswählen, welches aktuell verwendet wird und auf aktivieren klicken.

Gruß
Lukas

Du musst den neun PC booten von der gebrannten Windows DVD

du brauchst dazu eine Windows ISO-Datei ( DVD-Image )

a) Herunterladen oder

b) kopiere dir die Windows DVD von Jemandem 

c) kaufe eine

Hole die eine ISO von Microsoft. Einen Key hast Du ja.

Was möchtest Du wissen?