Betriebssystem auf externe Festplatte schnell genug?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Win XP ist original dafür gedacht von USB gestartet zu werden. Ein normales XP out of the Box installiert kann nicht von USB gebootet werden! Es gibt Anleitungen dafür die sind aber mit vielen Zwischenschritten verbunden.

malschaun 11.10.2010, 19:18

Durch die Zeitverzögerung vor dem Systemausfall entstanden, siehe oben.

0

Es ist möglich. Nur bremst USB den Datendurchsatz erheblich. So entstehen richtig spürbare Wartezeiten wenn das Betriebssystem irgendwas nachlädt oder abspeichert. Das können auch richtige Kaffeepausen werden. Beim Booten kann man den Kaffee auch noch selber rösten, denn Zeit wird man genug haben!

Hatte ich auch mal, es lief ohne Probleme aber die Geschwindigkeit war trotzdem nicht die Beste..

Ironisch: Ein Betriebsystem auf einer Externen hat keine Reaktionszeiten sondern Lieferfristen.

 

Für office reichts, aber nen anspruchsvolles spiel wollte ich da nicht spielen wollen.

Win auf eine Festplatte brennen? Was soll das denn heißen?

MrTranchant 11.10.2010, 22:43

Installieren ;-)

0

niemand BRENNT etwas auf eine FESTPLATTE.

Was möchtest Du wissen?