Betriebssystem ändern auf mein netbook wie?

2 Antworten

Dein Netbook wird kaum die notwendigen Ressourcen für ein XP haben. Da es scheinbar das selbe Netbook mit Android gibt, könntest Du mal googlen ob Du ein Custom-Rom für dieses Modell gibt. Vielleicht gibt es auch eine Anleitung zur Installation dazu... Aber es muss dann eben haargenau das selbe Netbook gewesen sein.

Ich weis ja bei xp ist oder war es jetzt zu übertriben aber mit mobile sytem würde es funtzen.

Genau das ist dasselbe

0

dein netbook ist zu schwach als die neuen die halten schon enterprise aus ohne diese hohe auflösung das ist das tolle dran aber du könnst mal dein netbook überprüfen ob das stark genug für win 7 starter ist

Das glaube ich eher nicht weil mit etwa 0,35 ghz wird es leider nichts bringen,deswegen möchte ich es mit android versuchen weil da weniger von leistung erwartet wird

0

Welches Betriebssystem für altes Netbook?

Da ich aktuell etwas auf Mobilität angewiesen bin und mit dem System arbeiten können sollte will ich mein altes Netbook aus 2009 reaktivieren. Das Windows 7 war mir damals zu langsam, deswegen hab ich Ubuntu darauf laufen gehabt, was in Sachen Geschwindigkeit eigentlich nichts brachte. Nun habe ich auch das gelöscht und verscuht WIn XP zu installieren, was jedoch misslang (mehrere Fehler, nach dem 3. wurds mir zu blöd).

Jetzt ist die Frage: Welches Betriebssystem wäre für ein Netbook mit 1x 1,33 GHz Intel Atom brauchbar? Also mit angenehmer Arbeitsgeschwindigkeit (hauptsächlich Daten von SD Karte auf Extrene HDD übertragen und Internet)

Ich denke da an sowas wie elementary OS oder Damn Small Linux. Am liebsten hätte ich die Oberfläche von Windows 2000, nur mit moderneren system.

...zur Frage

Betriebssystem (Win 7 Starter) vom Netbook sichern

Hallo an die Computerexperten, ich habe mir ein gebrauchtes Netbook gekauft (neu formatiert) und wollte jetzt erstmal eine Sicherung des Betriebssystems machen. Da ein Netbook kein CD-Laufwerk hat, habe ich es nun über eine externe Festplatte gemacht. Bin mir jedoch nicht sicher, ob ich das richtig gemacht habe. Bin über Systemsteuerung zu System und Sicherheit -> Sichern und Wiederherstellen -> Sicherung einrichten. Auf dem Foto sieht man, wie es jetzt aussieht. Sollte das so aussehen? Danke schonmal :)

...zur Frage

netbook ist langsam und cpu luefter laeuft staendig auf hochtouren,linux ist das betriebssystem...was kann das sein?

hallo,der cpu luefter von meinem eeepc1000hg mit intel atom n420 und 2 gb ram,laeuft staendig auf hochtouren...die festplatte ist auch des oeftern manchmal am arbeiten (festplattenlaempchen blinkt) und noch dazu haengt sich der browser des oefteren auf!!!!auf dem pc ist manjaro linux installiert...

woran liegt das?

vielen dank im voraus

...zur Frage

Jay Tech 9901 WM8505 mit Linux booten über SD-Card

Hallo,

ich habe mir von Jay Tech das sog. Mini-Netbook 9901 besorgt. Da es mit Windows CE und den vorhandenen Hardwarekomponenten so kaum zu gebrauchen ist, wollte ich gerne Linux auf dem Gerät booten.

Ich hatte mir hierzu eine Live CD von Puppy linux besorgt und eine 1GB SD Speicherkarte als Bootmedium vorbereitet. Zwei Partitionen 32MB FAT32 / der Rest EXT2. Habe dann die Installation auf die FAT32 Partition vorgenommen und mit der flag "boot" versehen (wie vorgegeben). Trotz aller Versuche und möglicher Variationen in der Installation hat es bisher nicht geklappt, Linux mit der SD-Karte zu booten.

Habt Ihr eine Idee oder erkennt Ihr einen Fehler in meiner Vorgehensweise?

...zur Frage

bestes betriebssystem für netbook

Ich suche ein sehr gutes Betriebssystem für mein netbook das locker mit video bearbeitung programmen klar kommt da ich videos unterwegs auch gern schneiden möchte.

...zur Frage

Netbook Betriebssystem ändern?

Hallo erstmal. Ich kenne mich nicht sonderlich gut mit sowas aus, aber ich versuche mein Problem anschaulich zu beschreiben. Also ich habe das acer aspire one D257 meego. Mit dem Betriebssystem Linux. Habe es zu Geburtstag bekommen und wusste vorher nicht wie kompliziert linux ist. Ich komme überhaupt nicht damit zurecht. Also dachte ich könnte man doch einfach windows 7 draufmachen oder? Jedenfalls würde mich mal interessieren ob und falls ja, wie das geht. Falls nicht hättet ihr vielleicht andere Ideen wie ich besser mit Linux klar kommen? Mein größtes Problem ist, das ich null Ahnung habe wie ich Dinge downloade bzw installiere. Da tauchen immer nur dämliche Fehlermeldungen auf. Antworten wären echt toll und haltet mich bitte nicht für komplett verblödet ;) lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?