Betriebsratswahl konstituierende Sitzung und Kandidat krank hatte 1 liste allein kein Ersatz

1 Antwort

Dafür wird ein Ersatzmitglied geladen. Die Reihenfolge wird ja nach D'Hondt bestimmt, auch die der Ersatzmitglieder, auch wenn derjenige dann einer anderen Liste angehört.

Betriebsratswahl:Kann ich rechtlich gegen die Ungerechtigkeit einer Listenwahl vorgehen?

Hallo Leute, bei uns im Unternehmen steht im Mai mal wieder eine Betriebsratswahl an.Anders als beim letzten Mal wird es diesmal eine Listenwahl sein,und auf jeder zur Wahl stehenden Liste befindet sich mindestens ein Kandidat,den ich auf keinen Fall im Betriebsrat sehen möchte. Was-außer selbst keine gültige Stimme abzugeben-kann ich tun,um gegen diese Ungerechtigkeit vorzugehen ? Vom aktuellen Betriebsrat wurde mir gesagt,der Vorschlag,eine Listenwahl durchzuführen,käme nicht von diesem,womit ich schonmal halbwegs angelogen wurde,denn der Betriebsrat muss einer Listenwahl zustimmen,soweit ich weiss. Nun,wie auch immer,ich zähle wie immer auf eure kompetenten Antworten und Ratschläge ! :)

...zur Frage

Wie kann es sein, dass die Regel ohne Schwangerschaft ausfällt?!

Hallo,

ich habe vermehrt im Internet die Regel verschieben oder sogar ausfallen kann bei Stress, Krankheit oder sonstigem. Meine Frage ist jedoch, wie kann das sein? Ich meine, die Regel hat ja mit dem Monatszyklus zu tun aber wenn ich krank bin oder Stress habe, dann hat doch das nichts mit meiner fruchtbarkeit oder sonstigem zu tun. Kann mir also einer erklären, wie sowas sein kann?

PS: Das hat nichts mit meiner letzten Frage zu tun.

...zur Frage

Minusstunden bei kranken kollegen?

Hallo ich brauchen Hilfe.

Ein Mitarbeiter hat Nachtschicht. Diese fängt Sonntag abends um 22 Uhr an und endet Freitag morgen um 6 Uhr. Nun ist es so das diese Abteilung die einzigste ist die in 3 Schichten arbeitet also Nacht Schicht hat. Die beiden Kollegen fangen also Sonntag Abend 22 Uhr regulär an nun meldet sich aber der andere Kollege 22.15 am Sonntag Abend erst krank und der eine ist aber schon auf Arbeit und wartet auf seinen Kollegen als er sie Meldung bekommt dass sein Kollege krank ist. Da er aber allein in der firma ist darf er nicht arbeiten und fährt wieder nach Hause. Jetzt ist er in der Spätschicht und hat für den Sonntag minusstunden bekommen. Ist das rechtens? Denn eigendlich kann er ja nicht dafür dass sein Kollege krank ist und dieser sich zu spät krank gemeldet hat.

Danke schön mal für die Antwort

...zur Frage

Darf sich ein MA mit einem befristeten Arbeitsvertrag (1 Jahr) zur BR-Wahl aufstellen lassen?

Ein Mitarbeiter unseres Betriebes mit einem befristeten Arbeitsvertrag möchte sich zur Betriebsratswahl aufstellen lassen. Seiner Meinung nach wird sein Arbeitsvertrag bei seiner Wahl automatisch entfristet. Stimmt das?

...zur Frage

Arbeitgeber fordert Krank raus zu arbeiten.Ist das erlaubt?

Hallo also mein Freund ist als Verkäufer angestellt und hat täglich eine Stunde Hin- und Rückfahrt. Nun ist er das erste Mal krank, da er aber in seinem Shop meist allein ist, fuhr er heute hin um den Schlüssel abzugeben. Er rief seinen Chef an welcher nur meinte er könne nich zaubern und mein Freund müsse jetz erstmal bis Ersatz kommt dort bleiben (dazu angemerkt er hatte heut morgen Fieber und alles mögliche und kann nichts einnehmen da er fahren muss). Doch jetzt kommt der Hammer. Der Chef meinte mein Freund soll doch auf alle fälle spätestens Donnerstag wieder da sein und hätte dann diese Woche auch kein Frei mehr.(er hätte eigentlich donnerstag freitag frei).Ist das denn rechtmäßig das man sein krank rausarbeiten muss? Und was.wenn.mein Freund bis Donnerstag nicht wieder fit ist?Ich kenn das von meinem AG ganz anders..

...zur Frage

Verdacht auf Wahlmanipulation der Betriebsratswahl

hallo brauche dringend hilfe ich bin stellvertretender Betirebsrat Vorsitzender und im wahlvorstand und habe seid längerem den Verdacht das die Betriebsratswahl am 15,5,2014 manipuliert werden soll da bestimmte Mitarbeiter in das Gremium gewählt werden sollen es handelt sich grösstenteils um eine Briefwahl und heute kommt ein kollege zu mir bringt mir den umschlag mit und auf der liste sind tatsächlich genau die 4 Personen angekreuzt die ich im verdacht habe der einzige der an den unterlagen rankommt ist der 1 vorsitzender des Betriebsrat und des wahlvorstandes auch er war schon angekreuzt mein verdacht ist es das bestimmte Mitarbeiter unter druck gesetzt werden indem sie einfach den Brief verschlossen zurücksenden sollen FRAGE 1. was kann und muss ich machen ich habe die Briefwahl unterlagen des kollegen bei mir soll ich warten bis die Wahl fertig ist und dann mit den beweisen rauskommen 2. wenn ich vorher damit rausrücke wird sicherlich der 1.vorsitzender rausreden und sagen es ist ein versehen 3.welchen antrag auf wiederspruch kann ich einreichen und und und ich bin für jede hilfe echt dankbar ich weiss nicht mehr weiter und ich möchte fair zu den kollegen sein danke im Vorfeld gruss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?