Betriebspraktikum vorstellungsgespräch bei der Bundeswehr, was sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Idee dahinter: es ist sowohl für den Bewerber als auch für die BW  das Beste, wenn Job und Person optimal zusammen passen. Wenn der Job Spass macht und der Inhaber seine Stärken voll ausspielen kann, kommt gute Leistung raus.

Der Typ von der BW kennt die Anforderungen der einzelnen Jobs genau. Er kennt aber deine Stärken und Schwächen nicht und wozu du Lust hättest. Darüber solltest du dir Gedanken machen und in dem Gespräch geht es dann darum, alles irgendwie in Deckung zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du doch wissen in welche Richtung du gehen willst.

Da kann dir niemand helfen.. Informiere dich gut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

cool. drücke dir die Daumen, dass es dir noch einfällt, in welche Richtung du gehen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze dich mit dem job auseinander dem du beim Bund machen willst;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?