Betriebspraktikum, auf Reiterhof?!

1 Antwort

Ich würde einfach mal Höfe in deiner Nähe direkt persönlich ansprechen. Persönlich weil du dir dann direkt ein erstes Bild von dem Hof und dem Umgang mit den Pferden machen könntest.
Andere Möglichkeit wäre über die FN nach Ausbildungsställen (Azubi= Mensch) in deiner Nähe zu suchen.
Oder du suchst dir einen Hof weiter entfernt, der richtig gut ist (wo du echt was lernst) und wo du dann in der Zeit wohnen könntest.
Bedenke bei allen Planungen, das ein Praktikum oft die Weichen für einen späteren Ausbildungsplatz stellen kann, also wähle mit bedacht die Stelle. Wobei du dich wohl ziemlich von der Idee des täglichen mehrer Pferde reiten und kaum misten verabschieden musst, denn das sind so nicht wirklich Aufgaben von Praktikanten. Viel Erfolg, Muli

Was möchtest Du wissen?