Betriebspraktikum als Vorbereitung für ein Lehramtssudium

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde anrufen und denen die Lage genauso schildern. Wäre doch doof von den Firmen, eine unbezahlte Kraft abzulehnen ;) Außerdem kannst du dich auch per mail an Firmen wenden, dann sparst du zeit und geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?