Betriebsminimum- optimum prüfen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

soweit ich weiß, musst du fürs Betriebsoptimum den Tiefpunkt(x-wert) von K(x)/x

und Betriebsminimum den x-Wert des Tiefpunktes von Kv(x)/x mit der 1. Ableitung berechnen

Das mit der ersten Ableitung ist meines Wissen für die kurz- und langfristige Preisuntergrenze. Man muss das in die 2. Ableitung einsetzen, aber ich weiß nicht wie?

Was möchtest Du wissen?