Betriebskosten,Wasserzähler

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist Sache des Wohnungseigentümers, also des Vermieters. Er ist gesetzlich dazu verpflichtet, Wasseruhren- bzw. zähler fristgerecht auszutauschen.

Falls dies vertraglich vereinbart ist, hat dies der Mieter zu zahlen. Gem. § 2 BetriebsKV gehören die Kosten für den Tausch von Wohnungswasserzählern zu den umlagefähigen Nebenkosten...

0

Danke für den Stern.

0

Wenn dies vertraglich so vereinbart ist, musst Du das...

Was möchtest Du wissen?