Betriebskostenabrechnung Rückerstattung von Grundsicherung abgezogen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rückerstattungen werden wie Einnahmen behandelt und mit der Grundsicherung gegengerechnet. Diese Einnahme resultiert nicht aus einem Hinzuverdienst.

Deine Mutter kann zwar 100 € im Monat dazu verdienen, was aber nichts mit der Rückerstattung zu tun hat. Das gilt es zu unterscheiden. Eine Verrechnung der Rückerstattung mit dem erlaubten Hinzuverdienst von 100 € gibt es nicht. Deine Mutter hätte nach Rücksprache mit dem Amt Ratenzahlungen vereinbaren können und diese hätte man ihr sicher eingeräumt.

Die Sache mit dem Zuverdienst zählt da leider nicht. Hatte vor einigen Jahren genau das gleiche Problem und musste auch ca. 200 Euro Erstattung komplett an das Amt abdrücken. Widerspruch mit der Begründung, dass man ja auch zuverdienen darf, wurde abgeschmettert. Ich hatte keine Chance. Besonders ärgerlich war, dass die Betriebskostenerstattung aus einem Jahr war, wo ich teilweise noch gearbeitet habe und somit von meinem eigenen Geld die Betriebskosten gezahlt habe. Aber es zählt der Moment, wann man das Geld zur Verfügung hat. Und da hatte ich gerade kurz vorher ALG 2 bekommen... Echt fies.

Wie kann man herausfinden ob jemand Grundsicherung bezieht?

Ein Bekannter zahlt seinem volljährigen, behinderten Sohn Unterhalt auf das Konto seiner Mutter, die auch die gesetzliche Betreuerin ist. Nun ist er unsicher, ob der Sohn am Ende nicht bedürftig ist, da er möglicherweise ein eigenes Konto unterhält und hierauf Grundsicherung bezieht. Wie kann man dies herausfinden, man kann ja nicht einfach so beim Amt für Grundsicherung anrufen und fragen, oder?

...zur Frage

Von der Betriebskostenabrechnung zurückbekommen und an das Amt?

Umsonst gefreut und Ausgaben geplant.

Heut hat mich das Landratsamt "angerufen", die Sachbearbeiterin von der Grundsicherung, die Betriebskosten(143,-€.) die ich wiederbekommen hatte (Juli) werden von der Grusi.abgezogen. Es wäre Einkommen das ich zurückzahlen muss. Immerhin sind Raten möglich.

Zumal die mir vor zwei Jahren schrieben als ich Betriebskosten zurückzahlen musste ich meinen Verbrauch ändern sollte und z.B. nicht zuviel Wasser verbrauchen darf..........

Kennt sich jemand damit aus?

...zur Frage

Übernimmt Grundsicherung Nachzahlung aus Betriebskosten / Umlagen?

Ich erhalte aufstockend zur Rente Grundsichrung. Habe dieses Jahr aus der Betriebskostenabrechnung einer Nachzahlung in Höhe von 183,88.Euro. Übernimmt dieses die Grundsicherung. ( Heiz/Ww kosten , nachzahlung.)

...zur Frage

Sind 300,- wirklich das was mir an Geld zusteht zum leben als Schülerin? Muss ich mich prostituieren, um überleben zu können?

Hallo,

Ich bin verzweifelt! Ich habe im Moment nurnoch 20,- und kaum noch was zu Essen da. Ich schreibe seit ein paar Tagen, mit jemandem, der mir Geld gegen Sex geben will, da ich keine andere Möglichkeit mehr sehen kann, wie ich überlebe, außer wenn ich mich prostituiere! Ich mache mein Fachabitur, mein Vater zahlt mir kein Unterhalt, deswegen bekomme ich ca. 230,- Vorrauszahlungen vom Bafög Amt, knapp 75,- von meiner Mutter an Unterhalt und 66,- vom Jobcenter (die auch meine Miete übernehmen, ich wohne alleine). Eigentlich stehen einem ja knapp 400,- zur Verfügung als Grundsicherung, aber 40,- Kaution und 40,- Strom werden mir abgezogen, sodass ich nur 300,- zum ausgeben hab im Monat und das reicht vorne und hinten nicht! Diesen Monat musste ich zum Beispiel 80,- Umzugsgebühr von meinem Wlan Anbieter zahlen und ich brauche ja auch ne Fahrkarte und solche Dinge. Ich hab auch einen Nebenjob als Spülerin, manchmal arbeite ich sogar am we obwohl ich Vollzeit zur Schule gehe! Allerdings darf ich nur 100,- dazu verdienen, alles was drüber ist darf ich nurnoch 20 % behalten, der Rest wird mir vom Jobcenter abgezogen! Ich halt das nicht mehr aus... Bitte helft mir! Kindergeld ist schon beantragt aber das wird ja auch wieder vom Jobcenter abgezogen dann. Gibt es noch IRGENDEINE andere Möglichkeit, außer, dass ich meinen Körper verkaufen muss?

...zur Frage

Zahlt Harz 4 Amt Betriebskosten?

Bis Januar diesen Jahres wurde meine Miete noch vom Harz 4 Amt bezahlt und nun habe ich meine Betriebskostenabrechnung für das letzte Jahr bekommen und muss 135€ nachzahlen. Besteht die Möglichkeit, dass das Amt diese Nachzahlung noch übernimmt? Ich denke wohl eher nicht, aber falls sich jemand damit auskennt, wäre ich für eine Antwort dankbar. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?