Betriebskostenabrechnung Heizung darf der Ablese stand auf 0 stehen?

3 Antworten

Muss nicht! Es gibt verschiedene Systeme. Bei den Verdampferröhrchen wir es jedes Jahr ausgewechselt und ist damit immer auf 0. Bei elektronischen Systemen kann durchaus nach dem Ablesen auf 0 gesetzt werden.

Wenn bei Dir per Funk abgelesen wird, dürfte das so stimmen - wurde mir jedenfalls so erklärt (habs aber erst seit 1 Jahr).

Den alten Verbrauchswert kannst Du irgendwie an dem Teil (fällt mir grad nicht ein, wie das heißt) ablesen, welches an Deiner Heizung dran ist.

also es war immer eine Person da die das abgelesen hat mit so einem Gerät also ist ja nicht über Funk passiert oder??

Wir wohne dort aber auch nicht mehr um es abzulesen wir streit uns nur gerad mit der Verwaltung rum und die geben uns auf diese Frag keine antwort die wollen nur das Geld haben.

0
@randrose

Nein, dann ist es nicht Funk.

Aber ich habe gerade mal bei mir geschaut - da steht auch nur ein Wert. (Hab das noch nie so genau verglichen, weil ich seit 3 Jahren meine BKA beeinspruche).

Die Werte, die bei Dir stehen, müssten aber auf dem Abnahmeprotokoll der Wohnung zu finden sein.

0

Kommt drauf an, ob der Heizkostenverteiler bei 0 oder einem Anfagsstad anfing zu zählen. Ich vermute, wenn in der Abrechnungsperiode ein neuer Mieter einzieht, dann steht beim 1. Wert der Wert der bei der Wohnungsübergabe abgelesen wurde.

ciao

Mein Mann hat schon ein jahr vorher drin gewohnt ohne mich also gab es ja schon mal ein Ablese wert.

0

EXCEL Formel; Wenn, dann Summen addieren?

Ich möchte gerne eine Excel Formel erstellen, welche die folgenden Bedingungen enthält:

Wenn in Feld A1 eine Zahl steht, dann soll in Feld B1 der Wert aus C1 stehen, falls nicht ist der Wert 0.

Wenn in Feld A2 eine Zahl steht, dann soll in Feld B2 der Wert aus C2 stehen, falls nicht ist der Wert 0.

C1 und C2 sollen in D1addiert werden.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was muss ich bei der Heizkosten Rechnung zahlen?

Hallo. Ich habe folgendes Problem:

Ich bin am 01.02.2016 in eine Wohnung eingezogen. Im Januar 2017 kam der Vermieter dann um die heizung abzulesen. Nun bis heute habe ich keine Abrechnung erhalten. Jetzt ziehe ich zum 01.05.2018 aus der Wohnung aus und der Vermieter möchte die Heizung ablesen. Meine Frage ist nun was darf er mir berechnen, also welchen Zeitraum? Und woher soll ich wissen, dass er mir nicht einfach die kosten von 2 jahren, versucht in eine Abrechnung von einem Jahr zu stecken?

Des Weiteren bin ich in die Wohnung unrenoviert eingezogen, habe keinen Ausgleich oder ähnliches erhalten, nun ist der pvc boden kaputt (hatte einen welpen, der ihn gut ramponiert hat). Ich würde einen neuen reinmachen lassen, jedoch frage ich mich ob es sich lohnt? Da die Wohnung sowieso sehr alt ist.

Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann, eventuell auch mit der aktuellen Gesetzeslage.

...zur Frage

Ablesen der Heizung

Hallo,

ich hätte mal eine Frage zur Heizungsablesung. Und zwar hatten wir bis letztes Jahr die alten Ablesegeräte mit der Verdunstungsmethode. Diese wurden vor einem Jahr gegen Digitale getauscht. So jetzt meine Frage.

Wie kann ich die Einheiten der alten Methode mit der neuen vergleichen. Hier ein kleines Beispiel, mit der alten Methode wurde bei einem Heizkörper "20" abgelesen, was dann 20 Einheiten entspricht, wenn ich das richtig verstanden habe. Dieses Jahr mit der neuen Methode wurde eine vierstellige Zahl "1849" abgelesen. Ist das jetzt mehr oder weniger als das Jahr zuvor? Hoffe meine Frage ist verständlich.

Vielen Dank und viele Grüße Patrick

...zur Frage

heizung ablesen,habe ich ein recht auf eine bescheinigung?

wenn die heizung abgelesen wird habe ich immer eine bescheinigung bekommen was ich verbraucht habe ,immer diesem jahr aber nicht,ist das normal oder liegt das daran das wir uunseren auszug angekündigt haben?

...zur Frage

Verdunsterröhrchen Heizung Ablesen des Vorjahres ?

Ich habe mal generell eine Frage zum Ablesen der Heizung. Sehe ich das richtig, das der Stand des Röhrchens vom Vorjahr rechts ist (das dunkle)? Dann wäre doch der Stand von 2015 (Vorjahr) in diesem Röhrchen bei ca. V4 oder? Das Heisst, dieser Wert müsste auf der aktuellen Rechnung für 2015 angegeben sein nicht wahr? Sorry falls ich mich das komplett irre, aber angeblich soll der Stand von 2015 bei mir bei 0 liegen, was ich nicht ganz verstehe. Leider habe ich vorher nicht selber abgelesen...nachher ist man ja immer schlauer. Vielen Dank für eure Hilfe!!

...zur Frage

Ablesen der Heizung bei Auszug

Hallo zusammen,

ich habe meine Wohnung noch bis zum 31.01.2010. Die Firma zum Heizungablesen kommt jedoch erst Mitte Februar. Die Heizungsstände kann ich schlecht ablesen, da sie nicht digital sind, sondern in diesen Röhrchen. Meine Vermieterin erklärt sich nicht bereit mit mir eine Übergabe mit Protokoll durchzuführen, weil ich den Termin für die letzte Woche leider verpasst habe. Weil es leider auch so viel Stress mit ihr gibt habe ich nun die "Angst", dass sie ab dem 01.02.2010 die Heizung in der Wohnung komplett aufdreht und ich diese Kosten dann auch noch zahlen muss, weil die Firma zum Heizung ablesen erst Mitte Februar kommt. Wie kann ich (falls ich in der Abrechnung hohe Kosten habe) beweisen, dass Sie da Kosten für Februar mit in der Abrechnung drin hat? Lt meiner Vermieterin muss ich auch diese Kosten für die Ablese übernehmen. Ist das richtig oder muss sie diese Kosten eigentlich zahlen? Kann mir jemand hierzu einen Auszug von einem Gesetz oder sonstiges geben?

Vielen Dank im voraus!

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?