Betriebskostenabrechnung Guthaben an Arge?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn in der Zeit des ALG II-Bezuges Guthaben bzw. Nachzahlungen da sind, werden sie von der Arge verrechnet bzw. übernommen (in angemessener Höhe).

Ja aber sie wurden ja nicht übernommen, wir bezahlen das selbst ab....

0
@Nadja86

Im März 2010 hast du kein ALG II bezogen.

0
@wim50

doch ab März bezieh ich das... und ab März haben wir angefangen, die Nachzahlung vom November 2009 abzubezahlen...

0

Ja aber sie wurden ja nicht übernommen, wir bezahlen das selbst ab....

0

Die ARGE hätte deine Nachzahlung übernehmen müssen, auch wenn der Veranlassungszeitpunkt vor dem Alg2-Bezug lag. Es kommt alleine auf das Datum des Zugangs der Nachzahlung bei dir an. Insofern hast du dich eventuell von der ARGE über den Tisch ziehen lassen.
Guthaben kassiert die ARGE ein; allerdings eventuell nicht komplett. Stromanteil - sofern drin - gehört dir ebenso wie Warmwasseranteil.

das heisst, wenn mein Guthaben nur auf dem Warmwasserteil beruht, muss ich es nicht abdrücken? Denke darauf läuft es hinaus, da die letztes Jahr falsch abgelesen hatten!

0

Die Arge wird es sich leider nicht nehmen lassen diesen Betrag als Einkommen abzurechnen welches nicht aus einer Arbeit stammt, und daher 100 % einbehalten. Zahlen darfst du aber gerne wenn es drauf ankommt....

Auch Nachzahlungen "in angemessener Höhe" werden übernommen.

0

Was vor März mit den Heizkosten war, betrifft die Arge nicht. Die verbliebenden 250 Euro musst Du also aus eigener Tasche abstottern. Ab März übernimmt das Amt die Wohn- und Nebenkosten. Daraus entstehende Überzahlungen stehen natürlich dann dem Amt zu, weil sie es ja auch gezahlt haben.

Wir bezahlen ja aber die Nachforderung von unserem Geld, vom Gehalt meines Partners... wir haben seit März 50€ weniger im Monat, weil wir das abbezahlen... aber wenn es sich ausgleicht, dürfen wir nicht behalten, was wir bezahlt haben....

0
@Nadja86

Dein Partner ist doch Mitglied der Bedarfsgemeinschaft, oder? Und die Schulden sind ja vor dem Arge-Bezug entstanden.

0
@Nadja86

Es kommt nur darauf an, wann die Beträge fällig sind. Erhält jemand ab DIESEM Monat ALG II und hat er in DIESEM Monat eine Nachzahlung, wird sie übernommen. Ebenso ist es mit Guthaben.

0
@Nadja86

Seit März werden die Heizkosten doch übernommen, oder? Und aktuell habt ihr noch Schulden aus dem letzten Jahr. An der Schuldenbegleichung beteiligt sich die Arge nie (in seltenen Fällen als Darlehen). Ob ihr nun noch deshalb ein paar Monate 50 Euro weniger zum Leben habt, ist nicht interessant. Und wenn ihr in diesem Jahr weniger verbraucht, als vom Amt vorausgezahlt wurde, erhält das Amt die Gutschrift.

0
@Nachtflug

Ach jetzt versteh ich es besser... also wird die Gutschrift auf 12 Monate gerechnet? Und das Amt bekommt nur ab März? Oder bekommen die die ganze Gutschrift?

0
@Nadja86

Richtig. Ein eventuelles Guthaben von Jan-März gehört natürlich Euch.

0

Was möchtest Du wissen?