Betriebskostenabrechnung an wen wenden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo BlackSunshine88,

deine Betriebskostenabrechnung erhältst du für gewöhnlich von deinem Vermieter oder der Hausverwaltung. Der Strom, den du an die Stadtwerke zahlst, hat nichts mit deiner Betriebskostenabrechnung zu tun, dort wird nur der Hausstrom (Allgemeinstrom) abgerechnet. Dein Vermieter hat allerdings bis zum 31.12.2018 Zeit, dir die Abrechnung für das Jahr 2017 zukommen zu lassen. Das kannst du dem Amt auch gerne mitteilen.

Ich hoffe das hilft dir! Liebe Grüße :)

6

Vielen dank fürdeine ausführliche hilfreiche antwort. Hast mir sehr geholfen..

1

Bevor der Abrechnungszeitraum bzw. hier die Abrechnungsfrist verstrichen sind, kann das "Amt" nicht die Abrechnung einfordern. Bei Modus Kalenderjahr hat der Vermieter noch Zeit bis 31. Dezember die Abrechnung zuzusenden um gegebenenfalls eine Nachzahlung zu fordern.

Teile also der Bearbeiterin mit, dass die Abrechnung noch nicht vorliegt.

Selbstverständlich ist dein Vermieter dein Ansprechpartner.

An deinen Vermieter.

Nur ist es aber so das die Abrechnung evtl. noch gar nicht fällig ist.

Bei Abrechnungszeitraum = Kalenderjahr hat der Vermieter noch bis 31.12.2018 für die Abrechnung des Jahres 2017 Zeit.

6

Danke dass du mir geantwortet hast

0

Sozialamt, Nebenkostenabrechnung?

Hallo, ich beziehe Erwerbsminderungsrente (609€) und Grundsicherung vom Sozialamt (207€). An Miete bezahle ich 393€. Daraus ergibt sich das ich 186€ Miete selber zahle. Jetzt habe ich die Nebenkostenabrechnung von der Hausverwaltung bekommen. Ich habe ein Guthaben von 700€. Die hat das Sozialamt jetzt komplett einkassiert. Ich haette keinen Anspruch auf Anteilige Nebenkosten. Ist das rechtens? Kennt sich jemand damit aus?

...zur Frage

Hausmeisterkosten umlagefähig obwohl ich den nicht nutzen kann?

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Darin befinden sich sowohl Mietwohnungen der degewo, als auch Eigentumswohnungen. Ich bin Mieter einer solchen Eigentumswohnung. Der Hausmeister ist lediglich für die Mieter zuständig. Wenn ich eine Reparatur in der Wohnung benötige, muss ich mich direkt an meine Vermieter wenden. In der Betriebskostenabrechnung soll ich nun aber 124,09 EUR Hausmeisterkosten zahlen. Muss ich das?

...zur Frage

Betriebskostenabrechnung Guthaben und Mietschulden

Hallo Liebe Leser,

Ich habe mal wieder iene Frage zwecks Betriebskostenabrechnung.

Und zwar habe ich noch Mietschulden beim Vermieter bekomme aber eine kleine nette Summe wieder würde die gerne in andere Rückzahlungen stecken und frage mich nun ob der Vermieter das Guthaben voll ganz oder zum Teil einbehalten oder verrechnen darf. Ich bin bei keinem Sozialamt oder Arge.

Es wäre auch sehr Hilfreich mal wieder ein paar offizielle § dazu beigelegt zu bekommen.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus

Lieben Gruß

Tjakale

...zur Frage

Kann ich den Brief zu meiner Betriebskostenabrechnung so an meinen Vermieter abschicken? Gibt es rechtlich oder von der Wortwahl her etwas zu beanstanden?

 Ist das rechtlich und von der Wortwahl so ok? Oder muss ich etwas ändern? Bin für Vorschläge offen und kann Hilfe gut gebrauchen.

Betriebskostenabrechnung 2017

Sehr geehrter Herr Söder,

ich habe die Bertriebskostenabrechnung 2017 erhalten. Vielen Dank.

Ich habe folgenden Einwand hiergegen:

Am 02.11.2017 habe ich Sie per Post darüber informiert, dass bereits in der Betriebskostenabrechnung 2016 der falsche Kaltwasserzähler (Waschkeller) abgerechnet worden ist und Sie darauf hingewiesen. Auch am 28.03.2018 habe ich den Hauswerwalter Herrn Schmidt noch einmal mitgeteilt, welchem Hausbewohner mein vermeintlicher Wasserzähler zugeordnet werden kann. Leider ist auch in der Betriebskostenabrechnung 2017 wieder der falsche Wasserzähler abgerechnet worden.

Zugeordnet wird mir derzeit dieser Wasserzähler (ehemals Müller, jetzt Meier):

                             

                                                  40 00688416

Der richtige ist jedoch der Wasserzähler

                                                  

                                                  40 00688417

Bitte korrigieren Sie die Betriebskostenabrechnung dementsprechend. Bis dahin weise ich die Nachzahlung von 108,21 € und die neu berechnete Betriebskosten-Vorauszahlung 156,88 € zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Hannah Strauß

Die Namen und die Wasserzählernummern habe ich für GF im Übrigen verfälscht.

...zur Frage

Wieso bekommt man beim Sozialamt grundsicherung keine Unterstützung zu Bewerbungskosten Fahrtkosten zu Vorstelungsgesprächen?

Hallo beziehe Sozialhilfe und bin auf der Suche nach eine Arbeitsstelle bekomme keinerlei Unterstützung wenn ich Termine habe zu Vorstellungsgesprächen muss alles aus eigener Tasche zahlen.

...zur Frage

Erfährt Sozialamt von Minijob?

Ich beziehe Sozialhilfe und werde jetzt an 2 Tagen einen Minijob ausüben. Weiß jemand ob das irgendwie an das Sozialamt gemeldet wird? Hat jemand Erfahrungen damit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?